Abbildung / Farbe kann abweichen

Prosta Albin® Tropfen

26,79 € MRP²
18,15 €
363,00 €/1 l | inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikel auf Lager
Ab 55 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Tropfen zum Einnehmen
Packungsgröße:
50 ml
PZN:
10537385
Anbieter/Hersteller:
Homviora Arzneimittel Dr.Hagedorn GmbH & Co. KG

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke
Apothekenpflichtig
69 Vol.-%
Alkoholgehalt 69Vol.-%

Prosta Albin® - Reine Männersache

Was macht Prosta Albin® besonders?

  • Natürlicher Wirkstoffkomplex ohne Wechselwirkungen
  • Hohe Verträglichkeit und Symptomlinderung
  • Entspannend und schützend

Was ist Prosta Albin®?

Prosta Albin® ist ein Arzneimittel, das bei einer gutartigen Prostatavergrößerung eingesetzt wird. Weitere Krankheitsbilder, wie nächtlicher Harndrang, häufiges Wasserlassen und infektionsbedingte Schmerzen werden unterstützend und auf sanfte Weise besänftigt.

Wie wirkt Prosta Albin®?

Prosta Albin® enthält die harmonisch aufeinander abgestimmten Wirkstoffe Sägepalme (Serbal serrulatum), Zitterpappel (Populus tremuloides) und Grieswurz (Pareira brava). Die Früchte der nordamerikanischen Sägepalme haben eine lindernde Wirkung auf Prostatabeschwerden. Für ihre positive Auswirkung bei Harnwegserkrankungen ist die Zitterpappelrinde bekannt. Mit dem Grieswurz wird der Wirkstoffkomplex durch dessen ruhigstellende Wirkung auf die glatte Muskulatur der Harnwege ergänzt.

In welcher Situation eignet sich Prosta Albin®?

  • Bei Entzündungen der ableitenden Harnwege
  • Bei Entleerungsstörungen der Harnblase
  • Bei gutartiger Prostatavergrößerung

Pflichtangaben:
Prosta Albin® Mischung. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Entleerungsstörungen der Harnblase bei Prostatavergrößerung und Entzündung der ableitenden Harnwege. Wirkstoffe: 10 ml enthalten: Pareira brava Dil. D2 4,0 ml, Populus tremuloides Urtinktur 0,1 ml, Sabal serrulatum Urtinktur 5,0 ml. 30 Tropfen sind ca. 1 ml. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich je 5 Tropfen ein. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Gegenanzeigen: Prosta Albin® darf nicht eingenommen werden: Bei Überempfindlichkeit gegenüber Salicylaten oder Sägepalmenfrüchten. Während der Schwangerschaft und in der Stillzeit, von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren und von Alkoholkranken. Prosta Albin® ist bei Leberkranken erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt anzuwenden. Besondere Vorsicht ist erforderlich: Bei einer Erkrankung, bei der die Blutungsneigung verstärkt wird sowie vor chirurgischen oder zahnärztlichen Eingriffen, da Prosta Albin® die Blutungsneigung erhöhen kann. Bei Bluthochdruck (da in klinischen Studien mit Sägepalmenfrüchten bei einzelnen Patienten ein erhöhter Blutdruck beschrieben wurde). Der Blutdruck sollte regelmäßig kontrolliert werden. Dieses Arzneimittel enthält 69 Vol.-% Alkohol. Als maximale Tagesgabe nach der Dosierungsanleitung werden bei der Akutdosierung bis zu 0,5 g Alkohol und bei der chronischen Dosierung bis zu 0,2 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u.a. bei Leberkranken, Epileptikern, Hirnkranken oder Hirngeschädigten sowie für Schwangere und Kinder. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtigt oder verstärkt werden. Wechselwirkungen: Wechselwirkungen wurden bisher nicht ausreichend untersucht. Bei gleichzeitiger Einnahme dieses Arzneimittels mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln (wie z. B. Phenprocoumon, Warfarin, Clopidrogel, Acetylsalycylsäure und anderen nichtsteroidalen Antirheumatika) kann die Wirkung verstärkt werden. Bei gleichzeitiger Einnahme dieses Arzneimittels mit Antiandrogenen kann die Wirkung dieser Stoffe verstärkt werden; bei Einnahme therapeutischer Androgene kann deren Wirkung abgeschwächt werden. Nebenwirkungen: Es können Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Erbrechen, Magen- oder Bauchschmerzen oder Durchfall) auftreten. Es kann zu einer Erhöhung des Blutdrucks kommen. Im Zusammenhang mit der gleichen Einnahme von anderen Arzneimitteln kann es zu Blutungen kommen (vgl. die Angaben zu Wechselwirkungen). Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält 69 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pharmazeutischer Unternehmer: Homviora Arzneimittel Dr. Hagedorn GmbH & Co. KG, Arabellastr. 5, 81925 München. Apothekenpflichtig.

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet:

Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde höchstens 6-mal täglich je 5 Tropfen ein. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Bei chronischen Verlaufsformen nehmen Erwachsene 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen ein.

Zur Verbesserung der Wirksamkeit sollten die Tropfen unverdünnt etwa eine Minute im Mund belassen werden. Man kann sie auch auf ein Stück Zucker oder Brot einnehmen, oder mit einem Schluck Wasser, den man möglichst lange im Mund behält.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweise

Prosta Albin® enthält 69 Vol.-% Alkohol. Als maximale Tagesgabe nach der Dosierungsanleitung werden bei der Akutdosierung bis zu 0,5 g Alkohol und bei der chronischen Dosierung bis zu 0,2 g Alkohol zugeführt. Ein gesundheitliches Risiko besteht u. a. bei Leberkranken, Epileptikern, Hirnkranken oder Hirngeschädigten sowie für Schwangere und Kinder. Die Wirkung anderer Arzneimittel kann beeinträchtig oder verstärkt werden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe

10 ml Tropfen enthalten:

  • Pareira brava Dil. D2 4,0 ml
  • Populus tremuloides Urtinktur 0,1 ml
  • Sabal serrulatum Urtinktur 5,0 ml

Sonstiger Bestandteil: Ethanol 62 % (m/m)

30 Tropfen sind ca. 1ml

Adresse des Anbieter/Hersteller

Homviora Arzneimittel Dr.Hagedorn GmbH & Co. KG
Arabellastraße 5
81925 München

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Blasenentzündung
 PZN 06612767 Filmtabletten, 200 St
ANGOCIN® Anti-Infekt N Filmtabletten
  • PZN: 06612767
  • Filmtabletten, 200 St
33,28 UVP 1
24,65 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 13655010 Überzogene Tabletten, 60 St
Canephron Uno überzogene Tabletten
  • PZN: 13655010
  • Überzogene Tabletten, 60 St
39,45 MRP 2
28,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06892927 Filmtabletten, 500 St
ANGOCIN® Anti-Infekt N Filmtabletten
  • PZN: 06892927
  • Filmtabletten, 500 St
70,96 UVP 1
57,39 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 06892910 Filmtabletten, 100 St
ANGOCIN® Anti-Infekt N Filmtabletten
  • PZN: 06892910
  • Filmtabletten, 100 St
18,58 UVP 1
13,35 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00795287 Filmtabletten, 60 St
Aqualibra® Filmtabletten bei Harnwegsinfekten
  • PZN: 00795287
  • Filmtabletten, 60 St
22,99 MRP 2
16,19 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 13655027 Überzogene Tabletten, 90 St
Canephron Uno überzogene Tabletten
  • PZN: 13655027
  • Überzogene Tabletten, 90 St
53,30 MRP 2
39,89 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 07114824 Überzogene Tabletten, 60 St
Cystinol akut® überzogene Tabletten
  • PZN: 07114824
  • Überzogene Tabletten, 60 St
22,99 MRP 2
16,19 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06892904 Filmtabletten, 50 St
ANGOCIN® Anti-Infekt N Filmtabletten
  • PZN: 06892904
  • Filmtabletten, 50 St
11,32 UVP 1
7,75 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 15785426 Pulver, 28 St
FEMALAC® BAKTERIEN-BLOCKER Pulver
  • PZN: 15785426
  • Pulver, 28 St
48,50 UVP 1
38,85 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 17977070 Granulat, 60 St
FEMANNOSE® N Granulat
  • PZN: 17977070
  • Granulat, 60 St
69,96 UVP 1
52,09 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 13655004 Überzogene Tabletten, 30 St
Canephron Uno überzogene Tabletten
  • PZN: 13655004
  • Überzogene Tabletten, 30 St
22,25 MRP 2
15,19 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 12894959 Granulat, 30 St
FEMANNOSE® N Granulat
  • PZN: 12894959
  • Granulat, 30 St
40,15 UVP 1
28,45 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand