• Start
  • Vividrin Azelastin 1 mg / ml Nasenspray Lösung

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

30 %4

Vividrin Azelastin 1 mg / ml Nasenspray Lösung

nur 5,95 €

statt 8,50 €

MRP 2  8,50 € 0,60 €/1 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 10 ml Nasenspray
  • Dr. Gerhard Mann
  • PZN 12910552
  • Nasenspray
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Vividrin Azelastin - Bei akuten Heuschnupfen-Beschwerden

Zur symptomatischen Behandlung von Heuschnupfen (saisonaler allergischer Rhinitis) und bei akuten Schüben (Exazerbationen) ganzjähriger allergischer Rhinitis bei Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern ab 6 Jahren.

Vividrin Azelastin Nasenspray

  • Schnelle Hemmung akuter Symptome
  • Wirkt bis zu 24 Stunden bei 2 x täglicher Anwendung
  • Extra-Schutz durch 3-fachen Wirkmechanismus1
  • Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Rund 13 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Heuschnupfen2, der entweder saisonal von Blütenpollen ausgelöst wird oder ganzjährig durch z. B. Hausstaub oder Tierhaare. Typische Beschwerden sind starker Niesreiz und eine verstopfte oder laufende Nase. Vividrin Azelastin Nasenspray wirkt schnell und zuverlässig starke, akute Beschwerden an der Nase.

Vividrin Azelastin mit 3-fach Wirkung
Bei Kontakt mit Allergenen schütten körpereigene Abwehrzellen vermehrt den Entzündungsbotenstoff Histamin aus und lösen so eine Immunreaktion aus. Der gut verträgliche Wirkstoff Azelastin wirkt dreifach gegen die lästigen Symptome: Er hemmt die Histamin-Rezeptoren und reduziert dadurch die typischen Beschwerden, wie z. B. Niesreiz oder eine kribbelnde Nase. Zusätzlich werden die Abwehrzellen stabilisiert und so die Freisetzung von Histamin gemindert. Zudem wirkt Azelastin antientzündlich.

2) Akut (H1-Blocker) + mastzellstabilisierend + antientzündlich, gem. Fachinformation Vividrin Azelastin 1 mg/ml Nasenspray, Lösung, Stand Juni 2018
2) Aktueller Stand zur Verbreitung von Allergien in Deutschland Positionspapier der Kommission Umweltmedizin am RKI, 2016 Bergmann et al.

Vividrin Azelastin Anwendung

Die empfohlene Dosis für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren beträgt 2x täglich je 1 Sprühstoß in jedes Nasenloch.

  1. Putzen Sie die Nase und entfernen die Schutzkappe. Vor der ersten Anwendung mehrmals pumpen, bis ein gleichmäßiger Sprühnebel auftritt.
  2. Halten Sie den Kopf aufrecht und geben 1 Sprühstoß Vividrin Azelastin Nasenspray in jedes Nasenloch.
  3. Dabei den Kopf nicht nach hinten neigen.
  4. Anschließend die Pumpvorrichtung abwischen und die Schutzkappe aufstecken.
Falls das Nasenspray länger als 6 Tage nicht verwendet wurde, muss die Dosierpumpe durch mehrmaliges Betätigen des Pumpmechanismus erneut aktiviert werden, bis ein feiner Sprühnebel austritt.

Hinweise

Wie lange ist das Vividrin Azelastin Nasenspray haltbar?
Auf Flasche und Umverpackung finden Sie Hinweise auf das Verfalldatum. Nach Anbruch darf das Nasenspray nicht länger als 6 Monate verwendet werden. Bitte bewahren Sie Vividrin Azelastin Nasenspray immer für Kinder unzugänglich auf und lagern das Arzneimittel nicht im Kühlschrank oder bei über 30 °C.

Was kann passieren, wenn Heuschnupfen nicht behandelt wird?
Werden starke Heuschnupfen-Beschwerden wie ein starker Niesreiz, eine laufende oder verstopfte Nase oder eine Bindehautentzündung ignoriert, besteht die Gefahr, dass sich die Allergie auf die unteren Atemwege ausdehnt und ein allergisches Asthma hervorruft. In diesem Fall spricht man von einem sog. Etagenwechsel.

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder von Allergikern ebenfalls an Heuschnupfen leiden?
Durch eine genetische Veranlagung ist das Allergie-Risiko für Kinder erhöht. Es beträgt zwischen 60 und 80 Prozent, falls beide Elternteile von derselben Allergieform betroffen sind bzw. 50 bis 60 Prozent falls es sich bei Mutter und Vater um verschiedene Allergieformen handelt. Ist nur ein Elternteil von einer Allergie betroffen, liegt das Allergie-Risiko bei 20 Prozent.1

1) Allergieinformationsdienst, 2017

Inhaltsstoffe

Wirkstoff: Azelastinhydrochlorid.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Vividrin Azelastin 1 mg / ml Nasenspray Lösung?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Kürzlich angesehene Produkte
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0800 999 28 28

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken