Abbildung / Farbe kann abweichen

NUROFEN® Junior 60 mg Zäpfchen, 10 St

5,97 € UVP¹
3,29 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikel auf Lager
Ab 55 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Suppositorien
Packungsgröße:
10 St
PZN:
04085246
Anbieter/Hersteller:
Reckitt Benckiser Deutschland GmbH

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Apotheke
Apothekenpflichtig

NUROFEN® Junior 60 mg Zäpfchen – Effektiv gegen Fieber und Schmerzen

Die NUROFEN® Junior Zäpfchen sind die ideale Alternative bei Fieber & Schmerzen, wenn die orale Verabreichung von Schmerzmitteln erschwert ist, z.B. bei Halsschmerzen, Übelkeit und/oder Erbrechen sowie Fieberkrampf. Die fiebersenkende Wirkung von NUROFEN® Junior Zäpfchen tritt bereits nach 15 Minuten ein und hält bis zu acht Stunden an. Die Zäpfchen sind in einer leicht zu öffnenden Blisterpackung verpackt. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit kann das Zäpfchen vor dem Einführen mit der Hand erwärmt werden.

Die NUROFEN® Junior Zäpfchen sind die ideale Alternative bei Fieber & Schmerzen.

  • Ideal bei Übelkeit und/oder Erbrechen sowie Fieberkrampf, wenn die orale Verabreichung von Schmerzmitteln erschwert ist
  • Bei Fieber & leichten bis mäßigen Schmerzen, z.B. Zahnungsschmerzen
  • Für Säuglinge ab 3 Monaten (ab 6 kg)
  • Hartfett als einziger Trägerstoff

Fieber

Bei Kindern, Kleinkindern und Babys tritt Fieber häufiger auf als bei Jugendlichen und Erwachsenen. Ab einer Temperatur von über 38,5 °C spricht man von Fieber. Bei Neugeborenen, die jünger als 1 Monat sind, gilt schon 38 °C als Fieber. Es wird dadurch verursacht, dass der Körper eine zugrundeliegende Infektion bekämpft, denn bei einer erhöhten Temperatur können sich Bakterien und Viren schwerer vermehren. Häufige Ursachen von Fieber bei Kindern, Babys und Kleinkindern sind zum Beispiel die Grippe, Erkältungen, Magen-Darm-Infektionen, Mittelohrentzündungen, Infektionen der Harnwege oder Nieren, oder auch Impfungen.

Zahnen

Beim Zahnen beginnen die ersten Zähne Ihres Babys, sich durch das Zahnfleisch zu schieben. Dies kann dazu führen, dass das Zahnfleisch rot, wund und schmerzhaft wird. Dieser Prozess dauert etwa 8 Tage pro Zahn, was in etwa die 4 Tage vor und nach dem Durchbrechen des Zahns einschließt.

Kopfschmerzen

Nicht nur Erwachsene leiden unter Kopfschmerzen – auch Kinder und Jugendliche können sie bekommen. Allerdings können Kinder Kopfschmerzen – auch Cephalgie genannt – oft anders erleben als Erwachsene, wodurch sie unbemerkt bleiben können. Kopfschmerzen bei Kindern können von Bauch- und Rückenschmerzen begleitet werden, Migräne auch von Übelkeit.

Wie wirken NUROFEN® Junior Zäpfchen?

NUROFEN® enthält den Wirkstoff Ibuprofen, der entzündungshemmend, schmerzstillend und fiebersenkend wirkt. Ibuprofen vermindert die Bildung der Prostaglandine, körpereigene Botenstoffe, die bei Verletzungen von Gewebe oder bei Erkrankungen vermehrt freigesetzt werden. Prostaglandine erhöhen die Schmerzempfindlichkeit der umliegenden Nerven, damit Ihr Körper zügig erkennen kann, dass etwas nicht stimmt. Sie sorgen auch für die Entzündung und Schwellung des Gewebes und sie sind an der Entstehung von Fieber beteiligt.

Pflichtangaben:
NUROFEN® Junior 60 mg Zäpfchen Wirkstoff: Ibuprofen Anwendungsgebiete: Kurzzeit. symptomat. Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber. Warnhinweise: Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. NURFD_0273 Reckitt Benckiser Deutschland GmbH – 69067 Heidelberg

Anwendung

Falls vom Arzt/von der Ärztin nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis:

Die maximale Tagesgesamtdosis von Ibuprofen beträgt 20 - 30 mg pro kg Körpergewicht, verteilt auf 3 bis 4 Einzeldosen.

Das bedeutet für Kinder mit 6,0 - 8,0 kg Körpergewicht (3 - 9 Monate) zu Beginn der Behandlung 1 Zäpfchen. 1 weiteres Zäpfchen kann, soweit notwendig, erst nach Ablauf von 6-8 Stunden gegeben werden. Geben Sie innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als 3 Zäpfchen.

Kinder mit 8,0 - 12,5 kg Körpergewicht (9 Monate - 2 Jahre) zu Beginn der Behandlung 1 Zäpfchen. 1 weiteres Zäpfchen kann, soweit notwendig, erst nach Ablauf von 6 Stunden gegeben werden. Geben Sie innerhalb von 24 Stunden nicht mehr als 4 Zäpfchen.

Die Zäpfchen werden möglichst nach dem Stuhlgang tief in den After eingeführt. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit evtl. Zäpfchen in der Hand erwärmen oder ganz kurz in heißes Wasser tauchen.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweise

Bei Schmerzen oder Fieber ohne ärztlichen Rat nicht länger anwenden als in der Packungsbeilage vorgegeben!

Inhaltsstoffe

Wirkstoff
1 Zäpfchen enthält: 60 mg Ibuprofen

Sonstiger Bestandteil: Hartfett

Adresse des Anbieters/Herstellers

Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Darwinstraße 2-4
69115 Heidelberg

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Erkältung
 PZN 00744284 Kapseln magensaftresistent, 100 St
Soledum® Kapseln forte
  • PZN: 00744284
  • Kapseln magensaftresistent, 100 St
44,95 MRP 2
30,92 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 11548439 Tropfen, 100 ml
Salviathymol® N Madaus Flüssigkeit
  • PZN: 11548439
  • Tropfen, 100 ml
24,48 MRP 2
16,34 €
163,40 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 11528543 Suspension, 100 ml
Dolormin Ibuprofensaft für Kinder 40 mg/ml
  • PZN: 11528543
  • Suspension, 100 ml
7,71 MRP 2
4,63 €
46,30 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 08585997 Flüssigkeit zum Einnehmen, 100 ml
PROSPAN® Hustensaft
  • PZN: 08585997
  • Flüssigkeit zum Einnehmen, 100 ml
9,47 MRP 2
5,82 €
58,20 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 02807988 Lösung zum Einnehmen, 100 ml
MUCOSOLVAN® Kindersaft Schleimlöser und Hustenlöser
  • PZN: 02807988
  • Lösung zum Einnehmen, 100 ml
9,48 MRP 2
5,77 €
57,70 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06871457 Creme, 100 ml
Eucabal®-Balsam S Creme
  • PZN: 06871457
  • Creme, 100 ml
11,89 MRP 2
7,10 €
71,00 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
6,98 MRP 2
3,88 €
388,00 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 16538233 Suspension zum Einnehmen, 150 ml
NUROFEN® Junior Fieber- und Schmerzsaft Erdbeer 40 mg/ml
  • PZN: 16538233
  • Suspension zum Einnehmen, 150 ml
9,83 MRP 2
6,25 €
41,67 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 08871266 Sirup, 120 ml
Umckaloabo® Saft für Kinder
  • PZN: 08871266
  • Sirup, 120 ml
12,55 MRP 2
7,52 €
62,67 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 01062049 Flüssigkeit, 50 ml
Umckaloabo® Tropfen
  • PZN: 01062049
  • Flüssigkeit, 50 ml
24,89 MRP 2
14,98 €
299,60 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 01479163 Magensaftresistente Weichkapseln, 100 St
GeloMyrtol forte Kapseln
  • PZN: 01479163
  • Magensaftresistente Weichkapseln, 100 St
52,40 MRP 2
34,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06612767 Filmtabletten, 200 St
ANGOCIN® Anti-Infekt N Filmtabletten
  • PZN: 06612767
  • Filmtabletten, 200 St
35,20 UVP 1
25,47 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand