Abbildung / Farbe kann abweichen

Dolortriptan bei Migräneattacken

10,98 € MRP²
7,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikel auf Lager
Ab 55 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Filmtabletten
Packungsgröße:
2 St
PZN:
03029613
Anbieter/Hersteller:
Johnson & Johnson GmbH (OTC)

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke
Apothekenpflichtig

Dolortriptan® bei Migräne: Schnelle und andauernde Hilfe bei diagnostizierter Migräne

Pochende, pulsierende Kopfschmerzen, oft begleitet von Beschwerden wir Übelkeit, Lärm- und Lichtempfindlichkeit – Migräneattacken können einen ganz schön außer Gefecht setzten. Manche Migränepatienten durchleiden vor dem eigentlichen Migränekopfschmerz zusätzlich noch eine sogenannte Aura-Phase, bei der es zu Ausfallerscheinungen wie Seh- oder Gefühlsstörungen kommen kann. Ob mit oder ohne Aura-Phase, Migräneanfälle beinträchtigen meist so stark, dass an einen normalen Alltag nicht mehr zu denken ist.

Hier hilft Dolortriptan®. Dank des Wirkstoffs Almotriptan, lindert Dolortriptan® schnell und andauernd Migränekopfschmerzen und Begleiterscheinungen.

Wie wirkt Dolortriptan® bei Migräne?
Bei einer Migräneattacke spielt unter anderem der Botenstoff Serotonin eine wichtige Rolle. Serotonin ist ein körpereigener Botenstoff der z.B. die Verengung und Ausdehnung von Blutgefäßen reguliert. Bei einem Migräneanfall kommt es zu einem Ungleichgewicht des Serotoninhaushalts wodurch sich die Hirnhautgefäße weiten. Dadurch können sie für gewebefeindliche Stoffe durchlässig werden und kleine Entzündungen können entstehen. Zur gleichen Zeit werden Nervenzellen im Gehirn stark aktiviert und wieder deaktiviert, wodurch es zu einer Störung der Elektrolytkonzentration kommen kann. Insgesamt entsteht so der Migränekopfschmerz.

Der in Dolortriptan® Tabletten enthaltende Wirkstoff Almotriptan ähnelt den im Migräneprozess beteiligten Botenstoffen und trägt zur Regulierung dieser bei. Almotriptan gehört zu der Gruppe der Triptane. Das sind spezielle Migräne-Wirkstoffe, die spezifisch an den erweiterten Blutgefäßen wirken. Am größten ist der Therapieerfolg, wenn die Tablette bereits zu Beginn einer Migräneattacke eingenommen wird. So kann Dolortriptan® die Migräneattacke schnell und andauernd lindern.

Pflichtangaben:
Dolortriptan bei Migräne® Wirkstoff: Almotriptan (in Form von Almotriptan[(RS)-hydroxysuccinat]). Anwendungsgebiete: Zur akuten Behandlung von Kopfschmerzen bei Migräneanfällen mit oder ohne Aura. Zur Anwendung bei Erwachsenen von 18 bis 65 Jahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Pharmazeutischer Unternehmer: Almirall, S.A., General Mitre, 151, 08022 Barcelona, Spanien. Mitvertrieb: Johnson & Johnson GmbH, 41470 Neuss. Stand: 04/2021

Anwendung

Dolortiptan® sollte nur zur akuten Behandlung von Migräneattacken von Erwachsenen zwischen 18 und 65 Jahren angewendet werden. Nehmen Sie das Medikament möglichst frühzeitig bei den ersten Anzeichen eines Migräneanfalls ein.

Pro Migräneanfall sollte eine Tablette Dolortriptan®, am besten mit einem Glas Wasser, eingenommen werden. Tritt innerhalb der nächsten 24 Stunden ein neuer Migräneanfall auf, kann eine zweite Tablette eingenommen werden, sofern die erste Tablette eine Linderung verschafft hat. Verbessern sich die Beschwerden nach Einnahme der ersten Tablette nicht, sollte keine weitere Tablette eingenommen werden.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweise

Enthält: Natrium

Inhaltsstoffe

Wirkstoff je 1 Tablette:
12,5 mg Almotriptan

Sonstigen Bestandteile: Mannitol (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Povidon K 29-32, Poly(O-carboxymethyl)stärke-Natrium, Natriumstearylfumarat (Ph.Eur.), Hypromellose, Titandioxid, Macrogol 400, Carnaubawachs

Adresse des Anbieters/Herstellers

Johnson & Johnson GmbH (OTC)
Johnson & Johnson Platz 2
41470 Neuss

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Kopfschmerzen & Migräne
 PZN 01234510 Tabletten, 20 St
Paracetamol AbZ 500 mg Tabletten
  • PZN: 01234510
  • Tabletten, 20 St
2,18 UVP 1
1,25 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 10333719 Filmtabletten, 50 St
Ibu Lysin Hexal 400 mg Filmtabletten
  • PZN: 10333719
  • Filmtabletten, 50 St
21,87 MRP 2
10,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 01126111 Tabletten, 20 St
Paracetamol-ratiopharm 500 mg Tabletten
  • PZN: 01126111
  • Tabletten, 20 St
3,49 UVP 1
2,79 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
8,76 UVP 1
3,69 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 03045316 Filmtabletten, 50 St
Ibu 400 akut – 1 A Pharma® Filmtabletten
  • PZN: 03045316
  • Filmtabletten, 50 St
10,02 UVP 1
7,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 03046735 Tabletten, 20 St
Thomapyrin® CLASSIC Schmerztabletten
  • PZN: 03046735
  • Tabletten, 20 St
7,78 MRP 2
5,19 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
4,58 MRP 2
2,25 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 07532243 Filmtabletten, 20 St
Ibu Lysin Hexal 400 mg Filmtabletten
  • PZN: 07532243
  • Filmtabletten, 20 St
10,91 MRP 2
5,05 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00624605 Tabletten, 20 St
Thomapyrin® INTENSIV Migräne Tabletten
  • PZN: 00624605
  • Tabletten, 20 St
8,89 MRP 2
5,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 08892222 Lösung, 10 ml
Euminz Lösung
  • PZN: 08892222
  • Lösung, 10 ml
11,50 MRP 2
7,19 €
719,00 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00423568 Tabletten, 20 St
Paracetamol STADA® 500 mg Tabletten
  • PZN: 00423568
  • Tabletten, 20 St
4,47 MRP 2
1,65 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 02481587 Tabletten, 20 St
Paracetamol 500 1A Pharma Tabletten
  • PZN: 02481587
  • Tabletten, 20 St
2,18 UVP 1
1,09 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand