Abbildung / Farbe kann abweichen

Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg Zur Behandlung von Sodbrennen

8,59 € UVP¹
4,85 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikel auf Lager
Ab 55 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Tabletten magensaftresistent
Packungsgröße:
14 St
PZN:
06486311
Anbieter/Hersteller:
1 A Pharma GmbH

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke
Apothekenpflichtig

Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg Zur Behandlung von Sodbrennen

Bekämpft Sodbrennen und saures Aufstoßen effektiv und langanhaltend

  • Zur kurzzeitigen Behandlung von Reflux-Symptomen (z. B. Sodbrennen, saures Aufstoßen) bei Erwachsenen
  • Der Protonenpumpenhemmer Pantoprazol drosselt die übermäßige Produktion von Säure im Magen
  • Lactosefrei
  • Nur 1 Tablette am Tag
  • Rezeptfrei in Ihrer Apotheke

Bei Reflux-Beschwerden wie Sodbrennen und saures Aufstoßen

Der Begriff „Reflux“ ist die Bezeichnung für den Rückfluss von saurem Mageninhalt in die Speiseröhre. Dies löst mitunter ein schmerzhaftes und zur Kehle aufsteigendes Brennen im Brustbereich (Sodbrennen) aus oder führt zu saurem Geschmack im Mund aufgrund des Säurerückflusses. Diese Beschwerden äußern sich häufig ungefähr eine Stunde nach dem Essen oder beim Schlafengehen.

Sodbrennen entsteht häufig durch eine übermäßige Säureproduktion im Magen. Diese kann durch fetthaltige oder scharfe Lebensmittel, aber auch durch Stress angeregt werden. Hier setzt Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen an. Es sorgt für eine Drosselung der Produktion von Magensäure, wodurch die Beschwerden von Sodbrennen und saurem Aufstoßen gelindert werden können.

Lindert durch Pantoprazol effektiv die Beschwerden

Der Wirkstoff Pantoprazol ist ein Protonenpumpenhemmer, der die Produktion von Magensäure reduziert. Dies geschieht durch die Blockade einer Art Pumpe, die für die Herstellung von Magensäure verantwortlich ist. So sorgt er für die Hemmung der übermäßigen Magensäureproduktion, wodurch folglich das Sodbrennen gelindert wird.

Die Wirkung baut sich in der Regel innerhalb eines Tages auf, sodass Sie bereits nach dem ersten Behandlungstag eine Besserung der Symptome verspüren können. Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen wirkt langanhaltend, wodurch sich die Speiseröhre von den vorangegangenen Säureangriffen erholen kann.

Die Magensäure

Die Magensäure erfüllt einen essenziellen Zweck im Verdauungsprozess, denn sie ist maßgeblich für die Verdauung aufgenommener Speisen zuständig. In diesem Zuge tötet sie gleichzeitig darin angesiedelte Krankheitserreger ab. Bildet der Magen jedoch zu viel Magensäure und gelangt diese auch noch in die Speiseröhre, entstehen die typischen Beschwerden von Sodbrennen. In diesem Fall kann Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen zur Linderung beitragen.

Ernährung

Übermäßige Magensäureproduktion ist hauptsächlich auf das Essverhalten zurückzuführen. Begünstigend wirkt schneller oder hastiger Verzehr von Speisen, insbesondere aber auch von bestimmten Lebensmitteln. Dazu gehören Kaffee, kohlensäurehaltige Getränke, Fast Food, Milchprodukte, scharfes Essen oder Schokolade. Auch ein hoher Konsum von Alkohol kann sich begünstigend auswirken. Eine ausgewogene Ernährung kann daher Sodbrennen vorbeugen.

Stress

Sind wir angespannt, haben wir meist auch ein flaues Gefühl im Magen. Durch diese Verbindung zwischen Kopf und Magen ist es nicht verwunderlich, wenn Stress auch auf die Verdauung schlägt. Nicht nur Bauchschmerzen können dann die Folge sein, sondern auch Sodbrennen oder saures Aufstoßen.

Häufige Fragen & Antworten

Wie ist Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen einzunehmen?
Die empfohlene Dosis beträgt 1 Tablette täglich. Überschreiben Sie diese empfohlene Tagesdosis von 20 mg Pantoprazol nicht.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel über mindestens 2 – 3 aufeinanderfolgende Tage ein. Beenden Sie die Einnahme von Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen, wenn Sie vollständig beschwerdefrei sind. Bereits nach einem Behandlungstag mit Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen können Ihre Symptome von saurem Aufstoßen und Sodbrennen gelindert werden, dieses Arzneimittel muss aber keine sofortige Erleichterung bringen.

Wenn Sie nach 2 Wochen dauerhafter Anwendung dieses Arzneimittels keine Besserung der Beschwerden feststellen, wenden Sie sich an Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt. Nehmen Sie Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen nicht länger als 4 Wochen ein, ohne Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt aufzusuchen.

Nehmen Sie die Tablette täglich zur gleichen Zeit vor einer Mahlzeit ein. Schlucken Sie die Tablette unzerkaut mit etwas Wasser herunter. Zerbeißen oder zerbrechen Sie die Tablette nicht.

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt oder Apotheker*in getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrer Ärztin bzw. Ihrem Arzt oder Apotheker*in nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Was ist bei der Einnahme von Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen zu beachten?
Nehmen Sie Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen nicht ein,

  • wenn Sie allergisch gegen Pantoprazol, Ponceau-4R-Aluminiumsalz oder Calciumstearat (Ph.Eur.) [pflanzlich], mikrokristalline Cellulose, Crospovidon (Typ A) (Ph.Eur.), Hy- prolose, Natriumcarbonat, hochdisperses Siliciumdioxid sind.
  • wenn Sie HIV-Proteasehemmer wie Atazanavir oder Nelvinar (zur Behandlung einer HIV-Infektion) einnehmen.

Kann ich Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen auch während der Schwangerschaft oder Stillzeit anwenden?
Sie sollten dieses Arzneimittel nicht einnehmen, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Einnahme dieses Arzneimittels Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt oder Apotheker*in um Rat.

Pflichtangaben:
Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen, magensaftresistente Tablette. Wirkstoff: Pantoprazol. Anwendungsgebiet: Kurzzeitige Behandlung von Refluxsymptomen (z. B. Sodbrennen, saures Aufstoßen) bei Erwachsenen. Reflux ist der Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre, die sich schmerzhaft entzünden kann. Dies kann Symptome verursachen wie ein schmerzhaftes, zur Kehle aufsteigendes Brennen im Brustbereich (Sodbrennen) sowie einen sauren Geschmack im Mund (Säurerückfluss). Enthält Natrium und den Farbstoff Ponceau-4R-Aluminiumsalz. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51013453 Stand: Juli 2020. 1 A Pharma GmbH, Keltenring 1 + 3, 82041 Oberhaching

Anwendung

Nehmen Sie 1x täglich 1 Tablette zur gleichen Zeit vor einer Mahlzeit ein. Schlucken Sie die Tablette unzerkaut mit etwas Wasser herunter. Zerbeißen oder zerbrechen Sie die Tablette nicht.

Nehmen Sie nicht mehr als 1 Tablette (= 20 mg Pantoprazol) pro Tag ein. Nehmen Sie dieses Arzneimittel über mindestens 2 – 3 aufeinanderfolgende Tage ein. Beenden Sie die Einnahme von Pantoprazol – 1 A Pharma® 20 mg bei Sodbrennen, wenn Sie vollständig beschwerdefrei sind.

Sollten Sie nach 2 Wochen dauerhafter Anwendung keine Besserung der Beschwerden feststellen, wenden Sie sich an Ihre Ärztin bzw. Ihren Arzt.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweise

Enthält: Natrium und den Farbstoff Ponceau-4R-Aluminiumsalz

Inhaltsstoffe

Wirkstoff je 1 Tablette:
20 mg Pantoprazol

Sonstige Bestandteile: Calciumstearat (pflanzlich), mikrokristalline Cellulose, Crospovidon, Hyprolose, Natriumcarbonat, hochdisperses Siliciumdioxid, Hypromellose, schwarzes Eisen(III)-oxidhydrat, Macrogol 400, Methacrylsäure-Ethylacrylat Copolymer (1:1), Polysorbat 80 (pflanzlich), Ponceau 4R-Aluminiumsalz, Chinolingelb-Aluminiumsalz, Natriumdodecylsulfat, Titandioxid, Triethylcitrat

Adresse des Anbieters/Herstellers

1 A Pharma GmbH
Industriestr. 18
83607 Holzkirchen

Produkte aus der Kategorie Mittel gegen Sodbrennen
 PZN 08030386 Flüssigkeit, 3x50 ml
Iberogast® Classic
  • PZN: 08030386
  • Flüssigkeit, 3x50 ml
63,51 UVP 1
55,99 €
373,27 €/1 l inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 09064616 Kapseln magensaftresistent, 14 St
Omepradex 20 mg magensaftresistente Hartkapseln
  • PZN: 09064616
  • Kapseln magensaftresistent, 14 St
7,89 UVP 1
5,35 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 08592939 Gel, 20X10 ml
Riopan Magen Gel Stick-Pack
  • PZN: 08592939
  • Gel, 20X10 ml
13,99 UVP 1
9,39 €
46,95 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 05883671 Tabletten magensaftresistent, 14 St
PANTOPRAZOL AL 20 mg bei Sodbrennen
  • PZN: 05883671
  • Tabletten magensaftresistent, 14 St
6,38 MRP 2
2,89 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
18,45 MRP 2
12,65 €
52,71 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 07106026 Kautabletten, 100 St
Hydrotalcit ratiopharm 500 mg Kautabletten
  • PZN: 07106026
  • Kautabletten, 100 St
18,28 UVP 1
12,75 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 05731518 Tabletten magensaftresistent, 14 St
Pantoprazol beta 20 mg acid magensaftresistent Tabletten
  • PZN: 05731518
  • Tabletten magensaftresistent, 14 St
6,97 UVP 1
2,35 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
18,49 MRP 2
16,99 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 16011276 Kautabletten, 48 St
Refluthin bei Sodbrennen Kautabletten Frucht
  • PZN: 16011276
  • Kautabletten, 48 St
17,90 UVP 1
12,49 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 11173206 Lutschtabletten, 45 St
neoBianacid Lutschtabletten
  • PZN: 11173206
  • Lutschtabletten, 45 St
17,90 UVP 1
14,35 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
15,97 MRP 2
11,95 €
59,75 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 10070208 Magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
Omep Hexal 20 mg magensaftresistente Hartkapseln
  • PZN: 10070208
  • Magensaftresistente Hartkapseln, 14 St
14,10 MRP 2
6,95 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand