Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31 %3

HYLO PARIN® Augentropfen

(0 Bewertungen)
nur 13,69 €

statt 19,95 €

UVP 1  19,95 € 136,90 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 10 ml Augentropfen
  • URSAPHARM Arzneimittel GmbH
  • PZN 06079439
  • Augentropfen
Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Medizinprodukt.
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

HYLO PARIN® – Befeuchtung und Regeneration

Zusätzliche Befeuchtung für einen nachhaltigen Heilungserfolg Eine andauernde Trockenheit der Augenoberfläche hinterlässt ihre Spuren auf der empfindlichen Hornhaut. Durch den unvermeidlichen Lidschlag und der damit verbundenen mechanische Reibung kommt es zu Reizungen der betroffenen Gewebe. Augenrötung, Jucken, Brennen und ein schmerzhaftes Fremdkörpergefühl sind die Folgen. Die damit verbundenen entzündlichen Prozesse können unter Umständen sehr langwierig sein und die Betroffenen dauerhaft belasten. Um in diesen Fällen einen langfristigen Heilungserfolg zu erzielen, bedarf es einer besonders intensiven Befeuchtung der Augen.

Das Duo aus Hyaluronsäure und Heparin – für ein zusätzliches Feuchtigkeitsplus

Die natürlich vorkommende körpereigene Hyaluronsäure ist für eine nachhaltige und intensive Augenbefeuchtung bestens geeignet. Aufgrund ihrer chemischen Struktur bindet Hyaluronsäure ein Vielfaches ihres eigenen Gewichts an Wasser und hält dieses fest. Sie haftet hervorragend auf der Augenoberfläche und bildet einen gleichmäßigen, stabilen Feuchtigkeitsfilm, der die Heilung der geschädigten Augenoberfläche begünstigt.

Für eine zusätzliche Befeuchtung sorgt das in HYLO PARIN® enthaltene Heparin. Damit unterstützt diese Substanz effektiv die Regeneration gereizter Horn- und Bindehäute und sorgt so für eine beschleunigte und nachhaltige Heilung.

Glycerol – für reibungsloses Blinzeln

Das in HYLO PARIN® enthaltene Glycerol hat für die Patientin und den Patienten gleich doppelten Nutzen. Einerseits schützt Glycerol die Augenzellen vor einem potentiell schmerzlichen hypertonen Stress. Andererseits wirkt es durch seine ölige Konsistenz wie ein Schmierstoff, der die Reibung des Augenlides auf der gereizten Hornhaut reduziert.

Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei im patentierten COMOD®-System

Konservierungsmittel, die eine Verkeimung von Augentropfen während der Lagerung und Anwendung vermeiden sollen, können die Zellen der Augenoberfläche schädigen. Diese Substanzen können den natürlichen Tränenfilm zerstören und zudem Ursache von Unverträglichkeitsreaktionen sein1. Moderne Tränenersatzmittel sind daher vollkommen konservierungsmittelfrei. Auch HYLO PARIN® ist konservierungsmittelfrei, da bereits das patentierte COMOD®-Mehrdosissystem eine Verunreinigung der Lösung durch Mikroorganismen ausschließt.

Neben Konservierungsmitteln können aber auch die vielfach in Augentropfen enthaltenen Phosphate schädlichen Einfluss haben, wenn die Hornhaut bereits geschädigt ist2. Durch die Reaktion mit Kalzium, das aus den Zellen einer geschädigten Hornhaut freigesetzt wird, können schwer lösliche Kristalle entstehen, die zu Kalkablagerungen führen und das Sehvermögen dauerhaft verschlechtern können. Daher sollten Augentropfen zur Behandlung trockener, geschädigter Augen kein Phosphat enthalten. HYLO PARIN® ist vollkommen phosphatfrei und schließt das Risiko einer Kristallbildung somit aus.

  • Für eine ungehinderte Regeneration gereizter Augen
  • Augentropfen im COMOD®-System mit 0,1% Natriumhyaluronat und Heparin
  • Unterstützung der Wundheilung durch Heparin experimentell belegt3
  • Mit Kontaktlinsen verträglich
  • Konservierungsmittelfrei und phosphatfrei
  • Reduziert das Fremdkörpergefühl durch enthaltenes Glycerol

1) 2007 Report of the international Dry Eye Workshop (DEWS); The Ocular Surface, 2007 (5); No.2
2) BfArM & PEI Bulletin zur Arzneimittelsicherheit 2013; Ausg. 1: 7-12
3) Knorr et al., Ophthalmologe 1996, 93:275-278.

Anwendung

HYLO PARIN® sollte individuell nach Ihrer Befindlichkeit und der Empfehlung Ihrer Augenärztin bzw. -arztes dosiert werden. Im Allgemeinen tropfen Sie 3 bis 6mal täglich 1 Tropfen HYLO PARIN® in den Bindehautsack jeden Auges. Sollten Sie HYLO PARIN® häufiger (z.B. mehr als 10mal täglich) und bei stärkeren Beschwerden anwenden, lassen Sie Ihre Augen regelmäßig augenärztlich untersuchen.

HYLO PARIN® ist für eine Daueranwendung geeignet, allerdings sollten Sie – wie bei allen Erkrankungen – bei länger anhaltenden Beschwerden (z. B. länger als zwei Wochen) eine Augenärztin bzw. einen Augenarzt um Rat fragen.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe je 1 ml Tropfen:

  • 1 mg Hyaluronsäure, Natriumsalz
  • 1300 I.E. Heparin natrium vom Schwein

Sonstige Bestandteile: Glycerol, Citronensäure, Natriumcitrat, Wasser für Injektionszwecke

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie HYLO PARIN® Augentropfen?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Symbol Telefonhörer
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Symbol offenes Paket
Versandkosten
Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert.
Symbol LKW
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause.
Symbol Kreditkarten
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0800 999 28 28

(kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Nutzen Sie jederzeit unser
Kontaktformular.

Zahlungsarten
  • Paypal
  • MasterCard
  • Visa
  • AmazonPay
  • Überweisung & Lastschrift
  • Aufrechnung
  • UnionPay
  • Klarna SOFORT
Schnelle Lieferung
  • DHL
Zertifikate
  • dimdi
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken