Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

35 %3

Retterspitz Wasser äußerlich

nur 8,25 €

statt 12,70 €

UVP 1  12,70 € 2,36 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 350 ml Flüssigkeit
  • RETTERSPITZ GmbH
  • PZN 00867667
  • Flüssigkeit
Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Retterspitz® Äußerlich für Wickelanwendungen

Hildegard von Bingen erkannte bereits im Mittelalter, dass physikalische Anwendungen wirken. In der modernen Physiotherapie gehören Wasseranwendungen, z. B. als Wickel, heute zur Standardbehandlung. Reine ätherische Öle in Retterspitz® Äußerlich unterstützen die bewährte Hydrotherapie.

Retterspitz® Äußerlich ist zur unterstützenden physikalischen Therapie bei:

  • Fieber und Entzündungen
  • Sportverletzungen wie Bänderdehnung oder Zerrungen der Oberschenkelmuskulatur
  • Bei chronischer Polyarthritis, aktiver Arthrose, Hämatomen, Schwellungen an den Gelenken u. a.

Die medizinische Wickellösung enthält beispielsweise den Naturheilkunde-Klassiker Arnikatinktur. Die Gebirgspflanze wird traditionell bei stumpfen Verletzungen, Muskelschmerzen und Venenbeschwerden eingesetzt. Das in Retterspitz® Äußerlich enthaltene Thymol hemmt Entzündungen, Rosmarinöl lässt rheumatische Beschwerden leichter abklingen und bessert Durchblutungsstörungen.

Die spezielle Kombination der verwendeten pflanzlichen Inhaltsstoffe ermöglicht ein breites Anwendungsspektrum und eignet sich deshalb nicht nur für die Hausapotheke, sondern auch für den Einsatz im Profisport oder in Kliniken.

Anwendungsgebiete für Retterspitz® Äußerlich: Amputationen, Arthrose, Bänderdehnung, Bluterguss (Hämatom), Brustentzündung (Mastitis), Distorsion, Ellenbogenentzündung (Tennisellenbogen), Endoprothetische Versorgung, Entzündungen (z. B. nach Gefäßentfernungen), Erkältungen, Fibromyalgie, Fieber, Frakturen, Gefäßentfernungen, Gefäßprothetische Versorgung, Gelenkbeschwerden, Grippe, Hämatom, Knie: Verletzungsfolgen, Entzündung, Arthrose, Knochenbruch, Mandelentzündung, Mastitis, Meniskusbeschwerden, Milchstau, Operationsfolgen, Pickel, Pusteln, Prellungen, Quetschung, Rheumatische Beschwerden, weichteilrheumatisches Schmerzsyndrom, Schulter: Verletzungsfolgen, Entzündung, postoperative Behandlung, Arthrose, Schwellung, Sehnenscheidenentzündung, Sportverletzungen, Tennisellenbogen, Venen, schmerzhafte Schwellungen, Verdrehung, Verstauchung (Distorsion), Verletzungsfolgen, Zerrung.

Anwendung

Mischen Sie zunächst in einer Schüssel Retterspitz Äußerlich mit frischem Wasser zu gleichen Teilen. Die Mengen richten sich nach der größe des Textils: siehe Packungsbeilage.

Leinentuch in der Mischung tränken und auf die betreffende Körperstelle legen. Straff ziehen und das trockene Moltontuch darüber legen. Wieder straff ziehen und mittels der Klettverschlüsse befestigen.

Hinweise

Physikalische Therapien wie Wickel, Auflagen oder Nasse Strümpfe beschleunigen die Stoffwechselvorgänge der Zellen und die Durchblutung.

Die natürlichen Inhaltsstoffe in Retterspitz Äußerlich dringen dadurch besser in das geschädigte Gewebe ein und beschleunigen die Reparaturprozesse.

Inhaltsstoffe

Gereinigtes Wasser, Thymol, Rosmarinöl, Zitronenöl, Bergamottöl, Orangenblütenöl, Arnikatinktur, Weinsäure, Citronensäure-Monohydrat, Alaun, Hühnerei denaturiert, gehärtet, keimfrei, Medizinische Seife, Macrogolglycerolhydroxystearat, Ethanol.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Retterspitz Wasser äußerlich?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.