Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

53 %4

Loratadin axicur 10 mg Tabletten

nur 2,95 €

statt 6,28 €

MRP 2  6,28 € 15,25 €/100 St Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 20 St Tabletten
  • axicorp Pharma GmbH
  • PZN 14293767
  • Tabletten
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Loratadin axi® - zur Linderung Allergischer Reaktionen

Loratadin axi® 10 mg Tabletten enthalten als Wirkstoff Loratadin, der zur Gruppe der „Antihistaminika“ gehört.

Loratadin axi® 10 mg Tabletten können helfen:

  • Ihre allergischen Symptome zu lindern, indem die Wirkung des Stoffes gehemmt wird, der „Histamin“ genannt wird und der in Ihrem Körper produziert wird, wenn Sie auf etwas allergisch reagieren.
  • die Symptome bei allergischer Rhinitis (z. B. Heuschnupfen) wie Niesen, laufende oder juckende Nase und brennende oder juckende Augen bei Erwachsenen und Kindern über 2 Jahren mit einem Körpergewicht über 30 kg zu lindern.
  • zur Linderung der Symptome bei Urtikaria (Nesselsucht) wie Juckreiz, Hautrötung sowie Anzahl und Größe der Quaddeln beizutragen.

Wie ist Loratadin anzuwenden?

Erwachsene und Kinder über 12 Jahre:

  • Nehmen Sie einmal täglich 1 Tablette mit einem Glas Wasser, mit oder ohne Nahrung, ein.

Bei Kindern von 2 bis 12 Jahren und einem Körpergewicht von über 30 kg:

  • Nehmen Sie einmal täglich 1 Tablette mit einem Glas Wasser, mit oder ohne Nahrung, ein.

Bei Kindern von 2 bis 12 Jahren und einem Körpergewicht von 30 kg und darunter:

  • Die Tablette in der Dosisstärke von 10 mg ist für Kinder mit einem Körpergewicht unter 30 kg nicht geeignet. Für Kinder von 2 bis 12 Jahren und die weniger als 30 kg wiegen stehen geeignetere Darreichungsformen zur Verfügung.
  • Die Wirksamkeit und die Sicherheit von Loratadin axi® 10 mg Tabletten bei Kindern unter 2 Jahren sind nicht erwiesen und wird dehalb nicht empfohlen.
  • Für Kinder von 2 bis 12 Jahren und die weniger als 30 kg wiegen stehen geeignetere Darreichungsformen zur Verfügung.

Loratadin axi® Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen

Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie Loratadin axi® 10 mg Tabletten einnehmen, wenn:

  • Sie an einer Leberfunktionsstörung leiden.
  • Sie planen, einen Hautallergietest durchführen zu lassen. Nehmen Sie Loratadin axi® 10 mg Tabletten, mindestens 48 Stunden nicht vor einem dieser Tests ein, da es die Testergebnisse beeinflussen könnte.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Loratadin axicur 10 mg Tabletten?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

pharmeo – Ihre persönliche Hausapotheke

Fühlen Sie sich gesund, fit und schön! Bei Pharmeo finden Sie dazu alle Produkte und erhalten nützliche Anregungen. Als Internetapotheke bieten wir Ihnen Apothekenprodukte und Medikamente zu günstigen Preisen. Unser breites Sortiment umfasst Arzneimittel und Medikamente, Kosmetik- und Wellnessprodukte, Homöopathie-Artikel und Alternative Medizin. Rezeptfreie Produkte erhalten Sie schnell und günstig bei Pharmeo, Ihre Rezepte lösen wir in der Onlineapotheke ebenfalls ein.

Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.