Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

56 %4

Vomacur Tabletten

nur 2,59 €

statt 5,93 €

MRP 2  5,93 € 12,95 €/100 St Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 20 St Tabletten
  • HEXAL AG
  • PZN 03815234
  • Tabletten
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Kennen Sie das? Sie freuen sich auf den Urlaub - und dann wird die Anreise gleich zum Stressfaktor? Vor allem bei Kindern kann es während der Anreise zu Übelkeit und Erbrechen kommen.

Die so genannte Reisekrankheit beginnt meistens mit Blässe, Gähnen und kalten Schweißausbrüchen, gefolgt von Schwindel, Übelkeit und Erbrechen. Lassen Sie es nicht so weit kommen und greifen Sie schon bei den ersten Anzeichen zu Vomacur®.

Vomacur® mit dem Wirkstoff Dimenhydrinat, kann- rechtzeitig gegeben - die Übelkeit verhindern und auch die Anreise zum Urlaubstag machen.

    Gute Gründe für Vomacur®
  • hilft schon bei den ersten Anzeichen der Reisekrankheit.
  • schon für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
  • Für Kinder bis zu 6 Jahren steht Vomacur als Zäpfchen zur Verfügung.

Anwendungsgebiete

  • Vomacur ist ein Mittel gegen Übelkeit und Erbrechen aus der Gruppe der H1 -Antihistaminika.
  • Vomacur ist ein Arzneimittel zur Vorbeugung und Behandlung von Reisekrankheit, Schwindel, Übelkeit und Erbrechen.

Anwendung

Die Dosierung von Dimenhydrinat sollte sich am Körpergewicht der Patienten orientieren. Bei kleineren Kindern kann schon eine einmalige Gabe zur Linderung der Beschwerden ausreichen.
Wenn vom Arzt nicht anders verordnet, sollten dabei Tagesdosen von 5 Milligramm pro Kilogramm Körpergewicht nicht überschritten werden. Das bedeutet, dass Kinder mit einem Körpergewicht unter 30 kg im Allgemeinen nicht mehr als 2 Tabletten am Tag erhalten sollten.

Die empfohlene Dosis beträgt
Erwachsene und Jugendliche über 14 Jahre:
1- bis 4-mal täglich 1–2 Tabletten (entsprechend 50–400 mg Dimenhydrinat), jedoch nicht mehr als 8 Tabletten/Tag (entsprechend 400 mg Dimenhydrinat/Tag)

Kinder von 6 bis 14 Jahre:
1- bis 3-mal täglich ½–1 Tablette (entsprechend 25–150 mg Dimenhydrinat), jedoch nicht mehr als 3 Tabletten/Tag (entsprechend 150 mg Dimenhydrinat/Tag)

Zur Prophylaxe der Reisekrankheit erfolgt die erstmalige Gabe ca. ½ – 1 Stunde vor Reisebeginn. Zur Therapie von Übelkeit und Erbrechen werden die Gaben in regelmäßigen Abständen über den Tag verteilt. Die Tabletten sollen unzerkaut und mit reichlich Flüssigkeit eingenommen werden.

Hinweise

Vomacur enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Vomacur daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist: Dimenhydrinat
1 Tablette enthält 50 mg Dimenhydrinat.

Die sonstigen Bestandteile sind: Calciumhydrogenphosphat-Dihydrat, Carboxymethylstärke-Natrium (Typ A) (Ph.Eur.), mikrokristalline Cellulose, Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), hochdisperses Siliciumdioxid.

Hinweis für Diabetiker: 1 Tablette enthält weniger als 0,01 BE.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Vomacur Tabletten?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.