Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

41 %4

Maaloxan 25 Mval Suspension

nur 9,35 €

statt 15,89 €

MRP 2  15,89 € 4,68 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 20X10 ml Suspension
  • Sanofi-Aventis Deutschland GmbH GB Selbstmedikation /Consumer-Care
  • PZN 01427367
  • Suspension
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Maaloxan® ist ein Arzneimittel zur Bindung überschüssiger Magensäure. Es wird angewendet zur symptomatischen Behandlung von Erkrankungen, bei denen die Magensäure gebunden werden soll:

  • Bei Sodbrennen und säurebedingten Magenbeschwerden
  • Bei Magen- oder Zwölffingerdarmgeschwüren (Ulcus ventriculi oder Ulcus duodeni).

Die Symptome bei Sodbrennen sind meist relativ eindeutig:

Betroffene klagen häufig über ein brennendes Gefühl in Oberbauch und Brustraum. Häufig treten die Beschwerden nach dem Essen auf.

Typisch sind auch nächtliche Beschwerden – denn in der liegenden Position im Bett kann die Magensäure leichter in die Speiseröhre aufsteigen.

Ganz typisch sind:

  • Dumpfer, brennender Schmerz hinter dem Brustbein
  • Saures Aufstoßen
  • Säurebedingte Magenbeschwerden wie Magendruck und Magenschmerzen

Im Hinblick auf die Behandlung der Symptome bei Sodbrennen ist entscheidend, wie häufig die Beschwerden auftreten. Gelegentliches Sodbrennen – etwa nach einer üppigen Mahlzeit oder bei Stress – ist in der Regel nicht gefährlich und kann gut mit rezeptfreien Medikamenten aus der Apotheke behandelt werden.

Mit Pefferminz-Geschmack.

Länger anhaltendes oder wiederkehrendes Sodbrennen bzw. Magenbeschwerden können Zeichen einer ernsthaften Erkrankung sein. Die Ursachen sollten von einem Arzt geklärt werden.

Bei folgenden Warnsignalen sollten Sie von einer Selbstmedikation absehen und umgehend Ihren Arzt konsultieren: Schluckbeschwerden, starke und unbeabsichtigte Gewichtsabnahme, Schwellungen im Bauchraum, wiederholtes oder blutiges Erbrechen, schwarzgefärbter Stuhl.

Anwendung

Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

Die Einnahme erfolgt je nach Bedarf 4 – 6 x täglich.

Die tägliche Dosis sollte 4–6 Beutel oder Kautabletten bzw. 4-8 Soft Tabs nicht überschreiten.

Vor Gebrauch den Beutel kräftig durchkneten und dann an der markierten Stelle aufreißen.

Den Beutelinhalt entweder auf einen Löffel geben und dann unverdünnt einnehmen oder direkt aus dem Beutel in den Mund entleeren.

Hinweise

Hinweis für Diabetiker: Maaloxan® 25 mVal Suspension enthält die Zuckeraustauschstoffe Sorbitol und Mannitol.

Physiologischer Brennwert: ca. 1,32 kJ = ca. 0,32 kcal bzw. ca. 0,0083 BE pro 10 ml Suspension zum Einnehmen (1 Beutel).

Inhaltsstoffe

Magnesiumhydroxid, Algeldrat

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Maaloxan 25 Mval Suspension?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

pharmeo – Ihre persönliche Hausapotheke

Fühlen Sie sich gesund, fit und schön! Bei Pharmeo finden Sie dazu alle Produkte und erhalten nützliche Anregungen. Als Internetapotheke bieten wir Ihnen Apothekenprodukte und Medikamente zu günstigen Preisen. Unser breites Sortiment umfasst Arzneimittel und Medikamente, Kosmetik- und Wellnessprodukte, Homöopathie-Artikel und Alternative Medizin. Rezeptfreie Produkte erhalten Sie schnell und günstig bei Pharmeo, Ihre Rezepte lösen wir in der Onlineapotheke ebenfalls ein.

Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.