Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

49 %3

Biotin STADA 5 mg Tabletten

nur 9,95 €

statt 19,33 €

UVP 1  19,33 € 19,90 €/100 St Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 St Tabletten
  • STADA GmbH
  • PZN 01328576
  • Tabletten
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Zur Vorbeugung und Behandlung eines Biotin-Mangels.

Einseitige Ernährung oder Magen-Darm-Erkrankungen können zu einem Biotinmangel führen. Dabei haben Schwangere und stillende Frauen einen hohen Biotinbedarf und sollten Biotin immer zusätzlich einnehmen.
Zeichen eines Biotinmangels können Müdigkeit, Nervosität oder Gereiztheit sein. Trockene oder fettige Haut, Haarausfall, brüchige Haare und/oder Nägel, graue Beläge der Mund- und Rachenschleimhaut, Entzündungen der Zunge sowie Übelkeit und Appetitlosigkeit lassen ebenfalls an eine Biotion-Unterversorgung denken.


1 Tablette enthält 5mg Biotin

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Biotin STADA 5 mg Tabletten?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.