• Start
  • Espumisan Perlen Weichkapseln

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

34 %3

Espumisan Perlen Weichkapseln

nur 5,55 €

statt 8,35 €

UVP 1  8,35 € 11,10 €/100 St Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 St Weichkapseln
  • BERLIN-CHEMIE AG
  • PZN 01320439
  • Weichkapseln
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Im Rahmen der Verdauung verarbeiten wir normalerweise problemlos bis zu 14 Liter Gas am Tag.

Wenn allerdings zu viele Luft in den Körper gelangt, im Magen-Darm-Trakt zu viel Gas produziert wird oder der der Gasabbau bzw. Abtransport nicht ausreichend stattfindet, kann der Gashaushalt aus dem Gleichgewicht geraten.

Meist ist dieses Gas dann in Magen und Darm innerhalb kleiner, zäher Schaumbläschen eingesperrt.

Mit dem Wirkstoff Simeticon wird die Oberflächenspannung der zähen Bläschen gesenkt, sie zerreisen und das aufgestaute Gas kann auf natürlichem Weg abgebaut werden.

Simeticon wird dabei nicht vom Körper aufgenommen und nach getaner Arbeit genauso ausgeschieden, wie es aufgenommen wurde.
Zur Anwendung bei Kindern ab 6 Jahren und Erwachsenen

Anwendungsgebiete
Espumisan Perlen sind ein Magen-Darm-Mittel und ein Hilfsmittel zur Diagnostik.
Ihr Wirkstoff Simeticon lässt die im Nahrungsbrei und im Schleim des Verdauungstraktes eingebetteten Gasblasen zerfallen. Die dabei frei werdenden Gase können nun von der Darmwand aufgenommen sowie durch die Darmbewegung entfernt werden.

Espumisan Perlen werden angewendet
  • zur symptomatischen Behandlung gasbedingter Magen-Darm-Beschwerden, wie z. B. Blähungen (Meteorismus) oder Flatulenz, Völlegefühl
  • zur Vorbereitung von diagnostischen Untersuchungen im Bauchbereich, wie z. B. Röntgen und Sonographie (Ultraschall)

Anwendung

Die empfohlene Dosis beträgt:

Bei gasbedingten Magen-Darm-Beschwerden (z. B. Blähungen (Meteorismus) oder Flatulenz, Völlegefühl)
Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene nehmen 3- bis 4-mal täglich 2 Perlen (entsprechend 80 mg Simeticon).

Zur Vorbereitung von diagnostischen Untersuchungen im Bauchbereich (z. B. Röntgen und Sonographie (Ultraschall)
Am Tag vor der Untersuchung werden 3-mal je 2 Perlen (entsprechend insgesamt 240 mg Simeticon), am Morgen des Untersuchungstages 2 Perlen (entsprechend 80 mg Simeticon) eingenommen.

Nehmen Sie Espumisan Perlen zu oder nach den Mahlzeiten, bei Bedarf auch vor dem Schlafengehen, ein.

Die Einnahme von Espumisan Perlen ist auch nach Operationen möglich.
Nehmen Sie Espumisan Perlen solange ein, wie Ihre Beschwerden bestehen. Espumisan Perlen können, falls erforderlich, über längere Zeit eingenommen werden.

Hinweise

Nicht immer sind die Ursachen harmloser Natur. Bei schwerwiegenden, länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden ist ein Arztbesuch dringend empfohlen.

Inhaltsstoffe

Der Wirkstoff ist Simeticon.
1 Weichkapsel Espumisan Perlen enthält 40 mg Simeticon.
Die sonstigen Bestandteile sind: Methyl-4-hydroxybenzoat (E 218) [Ph. Eur.], Gelatine, Glycerol 85 %, Chinolingelb (E 104), Gelborange S (E 110).

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Espumisan Perlen Weichkapseln?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 4,30€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0800 999 28 28

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken