Homvioartrin Tabletten, 75 St

28,41 € MRP²
21,15 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikel verfügbar
Ab 59 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Tabletten
Packungsgröße:
75 St
PZN:
00380089
Anbieter/Hersteller:
Homviora Arzneimittel Dr.Hagedorn GmbH & Co. KG
Marke:
Homvioartrin

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Apotheke
Apothekenpflichtig

Homvioartrin - Mit Leichtigkeit in Bewegung

Was macht Homvioartrin besonders?

  • Bewährt bei rheumatischen Beschwerden - seit mehr als 40 Jahren
  • Einzigartige Wirkstoffkombination auf pflanzlicher Basis
  • Schonende, antiinfektiöse und abschwellende Wirkung

Was ist Homvioartrin?

Homvioartrin ist ein Arzneimittel zur sanften Behandlung von Rheumatismus. Homvioartrin hat einen entzündungshemmenden Effekt, es lindert damit die Schmerzen und trägt zu einer Verbesserung der Beweglichkeit bei.

Wie wirkt Homvioartrin?

Das Arzneimittel Homvioartrin enthält harmonisch aufeinander abgestimmte Wirkstoffe pflanzlichen Ursprungs. Der wilde Rosmarin (Ledum palustre) findet Anwendung bei Haut- und Gewebeverletzungen, Prellungen und Quetschungen. Die Gichtrübe (Bryonia) kommt bei Rheuma und durch Gicht bedingte Gelenkbeschwerden zur Anwendung. Der Guajakholzbaum (Guaiacum) wird bei Gelenk-, Muskel- und Sehnenbeschwerden besonders geschätzt. Die amerikanische Kermesbeere (Phytolacca americana) wird bei schmerzenden Gelenken, bei Ischias und bei rheumatoiden Beschwerden eingesetzt.

In welchen Situationen eignet sich Homvioartrin?

  • Bei chronischen Schmerzen verursacht durch z.B. rheumatische oder entzündliche Gelenkveränderungen
  • Bei Gewebeverletzungen, Prellungen

Pflichtangaben:
Homvioartrin Tabletten. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Rheumatismus. Wirkstoffe: Ledum palustre Trit. D2, Bryonia Trit. D3, Phytolacca americana Trit. D4, Guaiacum Urtinktur. Sonstige Bestandteile: Magnesiumstearat, Maisstärke, Lactose. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet: Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette ein. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Gegenanzeigen: Homvioartrin darf nicht angewendet werden bei Säuglingen unter einem Jahr und während der Schwangerschaft und Stillzeit. Bei Kindern unter 12 Jahren ist eine Selbstmedikation auszuschließen. Nebenwirkungen: Es sind keine Nebenwirkungen bekannt. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Apothekenpflichtig. Pharmazeutischer Unternehmer: Homviora Arzneimittel Dr. Hagedorn GmbH & Co. KG, Arabellastr. 5, 81925 München, Deutschland. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke.

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene:

Bei akuten Zuständen nehmen Erwachsene alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 1 Tablette ein. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.

Bei chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich je 1 Tablette einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Tabletten auf der Zunge zergehen lassen, damit die Wirkstoffe über die Mundschleimhaut aufgenommen werden.

Die Dosierung bei Jugendlichen ab 12 bis unter 18 Jahren erfolgt durch den Arzt.

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Hinweise

Homvioartrin enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Homvioartin erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe

1 Tablette enthält:

  • Ledum palustre Trit. D2 128,0 mg
  • Bryonia Trit. D3 32,0 mg
  • Phytolacca americana Trit. D4 32,0 mg
  • Guaiacum Urtinktur 9,6 mg

Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat, Maisstärke

Adresse des Anbieters/Herstellers

Homviora Arzneimittel Dr.Hagedorn GmbH & Co. KG
Arabellastraße 5
81925 München

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Entzündungshemmende Medikamente
-49%3
24,97 UVP 1
12,75 €
85,00 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-34%4
31,37 MRP 2
20,85 €
139,00 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-28%4
 PZN 13751831 Tabletten magensaftresistent, 100 St
Wobenzym magensaftresistente Tabletten
  • PZN: 13751831
  • Tabletten magensaftresistent, 100 St
52,26 MRP 2
37,85 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
-38%4
9,53 MRP 2
5,95 €
198,33 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-32%4
35,32 MRP 2
23,95 €
133,06 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-30%4
 PZN 06998784 Gel, 180 g
Voltaren Schmerzgel 11,6 mg/g Gel
  • PZN: 06998784
  • Gel, 180 g
24,53 MRP 2
17,15 €
95,28 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-53%3
19,49 UVP 1
9,25 €
61,67 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-54%4
15,97 MRP 2
7,29 €
40,50 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-27%4
 PZN 13751854 Tabletten magensaftresistent, 360 St
Wobenzym magensaftresistente Tabletten
  • PZN: 13751854
  • Tabletten magensaftresistent, 360 St
143,99 MRP 2
104,89 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
-35%4
23,29 MRP 2
15,25 €
152,50 €/1 kg inkl. MwSt. zzgl. Versand
-31%4
 PZN 13751860 Tabletten magensaftresistent, 800 St
Wobenzym magensaftresistente Tabletten
  • PZN: 13751860
  • Tabletten magensaftresistent, 800 St
283,42 MRP 2
194,75 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
-39%4
12,84 MRP 2
7,89 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nach oben