Abbildung / Farbe kann abweichen

milgamma® protekt Filmtabletten

52,68 € MRP²
36,55 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Artikel auf Lager
Ab 55 € Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
Darreichungsform:
Filmtabletten
Packungsgröße:
60 St
PZN:
17414438
Anbieter/Hersteller:
Wörwag Pharma GmbH & Co. KG

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Apotheke
Apothekenpflichtig

milgamma® protekt – Zur Behandlung der Neuropathie

Dank seines konzentrierten Benfotiamin-Gehalts von 300mg pro Tablette eignet sich milgamma® protekt gut für die Behandlung der diabetischen Neuropathie.

  • Das Präparat milgamma® protekt kann wertvolle Dienste dazu leisten, Nervenstörungen erfolgreich entgegenzuwirken. Es enthält Benfotiamin, einen reinen Wirkstoff aus der Natur, der den beim Diabetiker vorhandenen Thiamin-Mangel effektiv ausgleicht.
  • Als fettlösliche Thiamin Vorstufe wird Benfotiamin 7x besser vom Körper aufgenommen als herkömmliches, wasserlösliches Thiamin und erreicht somit in weit höheren und damit wirksamen Konzentrationen sein Zielgebiet, das Nervengewebe.
  • milgamma® protekt lindert auf diese Weise typische Missempfindungen in Füßen und Händen - wie Kribbeln, Taubheitsgefühle, Brennen oder Schmerzen.
  • Neben den Nerven schützt das Präparat auch die Gefäße von Diabetikern.

milgamma® protekt ist außerdem sehr gut verträglich und kann problemlos zusätzlich zu allen Diabetes-Präparaten eingenommen werden.

Anwendungsgebiete

Gesicherte Anwendungsgebiete für die Monopräparate sind ausschließlich Therapie oder Prophylaxe von klinischen Vitamin-B1-Mangelzuständen, sofern diese nicht ernährungsmäßig behoben werden können.

Der klinisch gesicherte Vitamin-B1-Mangel kann auftreten bei:

  • Mangel- und Fehlernährung (z. B. Beriberi)
  • parenteraler Ernährung über lange Zeit
  • NullDiät, Hämodialyse, Malabsorption
  • chronischem Alkoholismus (alkoholtoxische Kardiomyopathie
  • Wernicke-Enzephalopathie, Korsakow-Syndrom)
  • gesteigertem Bedarf (z. B. Schwangerschaft und Laktation)

Behandlung von Neuropathien und kardiovaskulären Störungen, die durch Vitamin-B1- Mangel hervorgerufen werden.

Pflichtangaben:
milgamma® protekt. Wirkstoff: Benfotiamin 300 mg. Anwendungsgebiete: Therapie od. Prophylaxe von klinischen Vitamin-B1-Mangelzuständen, sofern diese nicht ernährungsmäßig behoben werden können; Behandlung von Neuropathien u. kardiovaskul. Stör., d. durch Vitamin-B1-Mangel hervorgerufen werden. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. WÖRWAG Pharma GmbH & Co. KG, 71034 Böblingen

Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, 1 × täglich 1 Filmtablette einnehmen.

  • Die Filmtabletten werden unzerkaut mit etwas Flüssigkeit eingenommen.
  • Die Dauer der Einnahme richtet sich nach dem therapeutischen Erfolg.
  • Zur Therapie von Neuropathien sollte milgamma® protekt initial über einen Zeitraum von mindestens 3 Wochen eingenommen werden. Anschließend Weiterbehandlung gemäß therapeutischem Erfolg.
  • Sollte nach vier Wochen keine oder eine zu geringe Wirkung erkennbar sein, sollte die Therapie der Beschwerden überprüft werden.

Bitte verwenden Sie dieses Arzneimittel nicht mehr nach dem auf der Packung oder der Umverpackung angegebenen Verfallsdatum. Das Verfallsdatum bezieht sich auf den letzten Tag des angegebenen Monats.

Inhaltsstoffe

Wirkstoff je 1 Tablette:
300 mg Benfotiamin

sonstige Bestandteile: Mikrokristalline Cellulose, Talkum, Povidon (K30), hochdisperses Siliciumdioxid, Croscarmellose-Natrium, höherkettige Partialglyceride, Hypromellose, Titandioxid, Polyethylenglycol, Saccharin-Natrium

Adresse des Anbieters/Herstellers

Wörwag Pharma GmbH & Co. KG
Flugfeld-Allee 24
71034 Böblingen

Das PDF des Beipackzettels können Sie sich oben herunterladen.

Produkte aus der Kategorie Arzneimittel
 PZN 04774626 Filmtabletten, 100 St
Thiogamma 600 oral Filmtabletten
  • PZN: 04774626
  • Filmtabletten, 100 St
99,95 UVP 1
77,65 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 00958393 Filmtabletten, 60 St
ALPHA-LIPON AL 600 Filmtabletten
  • PZN: 00958393
  • Filmtabletten, 60 St
54,99 UVP 1
29,75 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00921450 Injektionsflaschen, 10X50 ml
Thiogamma Turbo Set Pur Injektionsflaschen
  • PZN: 00921450
  • Injektionsflaschen, 10X50 ml
98,75 MRP 2
76,79 €
153,58 €/1 l inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 04587002 Injektionslösung, 10X24 ml
Thioctacid 600 T Injektionslösung
  • PZN: 04587002
  • Injektionslösung, 10X24 ml
99,10 MRP 2
81,35 €
338,96 €/1 l inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 00958387 Filmtabletten, 30 St
ALPHA-LIPON AL 600 Filmtabletten
  • PZN: 00958387
  • Filmtabletten, 30 St
26,99 UVP 1
19,39 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 06897698 Filmtabletten, 60 St
Alpha Lipon Aristo® 600mg Filmtabletten
  • PZN: 06897698
  • Filmtabletten, 60 St
49,96 MRP 2
40,65 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 03645849 Injektionsflaschen, 50 ml
Thiogamma Turbo Set Pur Injektionsflaschen
  • PZN: 03645849
  • Injektionsflaschen, 50 ml
13,61 MRP 2
8,59 €
171,80 €/1 l inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 00958401 Filmtabletten, 100 St
ALPHA-LIPON AL 600 Filmtabletten
  • PZN: 00958401
  • Filmtabletten, 100 St
90,76 MRP 2
71,19 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 01528157 Filmtabletten, 30 St
milgamma® protekt Filmtabletten
  • PZN: 01528157
  • Filmtabletten, 30 St
27,50 MRP 2
21,15 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand
 PZN 10109146 Filmtabletten, 100 St
Alpha Lipogamma 600 mg Filmtabletten
  • PZN: 10109146
  • Filmtabletten, 100 St
73,96 MRP 2
58,45 €
inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 15897177 Tropfen zum Einnehmen, 2X100 ml
Glycowohl® Tropfen zum Einnehmen
  • PZN: 15897177
  • Tropfen zum Einnehmen, 2X100 ml
99,95 UVP 1
88,95 €
444,75 €/1 l inkl. MwSt. inkl. Versand
 PZN 01529731 Filmtabletten, 90 St
milgamma® protekt Filmtabletten
  • PZN: 01529731
  • Filmtabletten, 90 St
67,45 MRP 2
52,59 €
inkl. MwSt. zzgl. Versand