• Start
  • Amorolfin acis 50 mg / ml wirkstoffhalt.Nagellack

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

28 %3

Amorolfin acis 50 mg / ml wirkstoffhalt.Nagellack

nur 27,45 €

statt 37,95 €

UVP 1  37,95 € Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 6 ml Wirkstoffhaltiger Nagellack
  • acis Arzneimittel GmbH
  • PZN 15317441
  • Wirkstoffhaltiger Nagellack
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Amorolfin acis® 50 mg/ml wirkstoffhaltiger Nagellack: Endlich eine Lösung bei Nagelpilz, die sich nicht verstecken muss

Amorolfin acis® Nagellack ist zur Behandlung von Nagelmykosen ohne Beteiligung der Matrix (insbesondere im distalen Bereich mit einem Befall unter 80 % der Nageloberflache), verursacht durch Dermatophyten und Hefen.

  • Zur Behandlung von Nagelpilzinfektionen
  • Bei Infektionen von Fuß- und Fingernägel
  • Der Nagellack ist wasserfest, Duschen und Baden ist uneingeschränkt möglich.
  • Zur Anwendung bei Erwachsenen ab 18 Jahren
  • Amorolfin acis® Nagellack penetriert beim Auftragen in und durch die Nagelplatte und vernichtet somit auch schwer erreichbare Pilze im Nagelbett.
  • Nach Auftragen und 10-minütiger Trocknungszeit von Amorolfin acis® Nagellack kann ein kosmetischer Nagellack aufgetragen werden.
  • Die Packung von Amorolfin acis® Nagellack enthält Spatelhalter, Kunststoffspatel, Einmalfeilen und Alkoholtupfer.

Was ist Amorolfin acis® Nagellack und wie wirkt das Präparat?

Amorolfin acis® Nagellack ist ein Arzneimittel (Breitspektrum-Antimykotikum) zur Behandlung von Pilzerkrankungen (Mykosen) der Nägel ohne Beteiligung der Nagelwurzel (Nagelmatrix). Amorolfin acis® Nagellack enthält die aktive Substanz Amorolfin, ein Antimykotikum, das eine große Vielfalt an Pilzen, die Infektionen verursachen, abtötet.

Amorolfin acis Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80 % (insbesondere im vorderen Bereich).

Pflichtangaben:
Amorolfin acis Nagellack Wirkstoff: Amorolfin. Anwendungsgebiete: Amorolfin acis Nagellack wird angewendet zur Behandlung von Nagelpilz (verursacht durch Dermatophyten und Hefen) bei einem Befall des Nagels von bis zu 80% (insbes. im vorderen Bereich). Warnhinweise: Entzündlich! Von Feuer und Flammen ferngehalten werden! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: 04/2020.

Anwendung

Tragen Sie den Nagellack einmal pro Woche auf die befallenen Finger-oder Fußnägel auf. Setzen Sie die Behandlung so lange fort, bis die erkrankten Nägel gesund herausgewachsen sind (normales Aussehen des Nagels).

1. Vor der ersten Anwendung unbedingt die erkrankten Teile der Nagelflächen so gut wie möglich abfeilen. Bei allen weiteren Anwendungen nach Bedarf (z .B. bei Verdickung der Nägel) nachfeilen. Einwegfeilen sind in der Packung enthalten. Verwenden Sie in jedem Fall zur Reinigung der Nageloberfläche einen der beigefügten Alkoholtupfer. Etwaige Lackreste werden dadurch auch entfernt.

2. Tragen Sie den wirkstoffhaltigen Nagellack mit einem der beigefügten wiederverwendbaren Spatel auf. Um Ihnen das Auftragen des wirkstoffhaltigen Nagellacks zu erleichtern, liegt der Packung ein Spatelhalter bei. Bitte stecken Sie einen wiederverwendbaren Spatel in den Spatelhalter.

3. Bitte entnehmen Sie den Nagellack mit einem der mitgelieferten, wiederverwendbaren Spatel. Tauchen Sie den Spatel für jeden zu behandelnden Nagel mit der perforierten Fläche neu ein und streifen Sie ihn nicht am Flaschenhals ab (es besteht das Risiko, dass der Schraubverschluss mit der Flasche verklebt).

4. Tragen Sie Amorolfin acis® Nagellack mit dem Spatel gleichmäßig auf die ganze Fläche des erkrankten Nagels auf.

5. Aufgrund der besonderen Form des Spatelhalters wird eine Berührung des Spatels mit der Ablagefläche vermieden (Pilzsporen bleiben am Spatel). Sie können den Spatel zwischendurch ablegen ohne befürchten zu müssen, dass Pilzsporen übertragen werden.

6. Verschließen Sie das Fläschchen sofort nach jedem Gebrauch gut, um ein Austrocknen der Lösung zu vermeiden. Lassen Sie die behandelten Nägel 10 Minuten trocknen.

7. Zur Wiederverwendung reinigen Sie den Spatel nach Gebrauch mit dem Alkoholtupfer.

8. Nach Auftragen des Amorolfin acis® Nagellack kann kosmetischer Nagellack aufgetragen werden, sobald Amorolfin acis® Nagellack getrocknet ist (nach 10 Minuten). Vor dem erneuten Auftragen des Amorolfin acis® Nagellack sollte der kosmetische Nagellack sorgsam entfernt werden. Dazwischen sollte die Anwendung eines Nagellackentferners aber vermieden werden.

Wie lange sollte man Amorolfin acis® Nagellack anwenden?

Pilzinfektionen sind oft sehr hartnäckig. Sie müssen daher die Behandlung ununterbrochen einmal pro Woche (wie oben beschrieben) durchführen, bis der Nagel komplett gesund nachgewachsen ist. Die dafür erforderliche Zeit beträgt im Allgemeinen 6 Monate (Fingernägel) bzw. 9 bis 12 Monate (Zehennägel), wobei der Befallsgrad eine wesentliche Rolle spielt. Die Nagelwachstumsgeschwindigkeit beträgt ca. 1 bis 2 mm pro Monat.

Eine Überprüfung der Behandlung wird empfohlen in Abständen von ungefähr drei Monaten.

Hinweise

Entzündlich! Von Feuer und Flammen ferngehalten werden!

Inhaltsstoffe

Wirkstoff je 1 ml Lack:
55,74 mg Amorolfinhydrochlorid
= 50 mg Amorolfin

Sonstige Bestandteile: Ammoniummethacrylat-Copolymer (Typ A), Butylacetat, Ethylacetat, Triacetin, Ethanol

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Amorolfin acis 50 mg / ml wirkstoffhalt.Nagellack?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Symbol Telefonhörer
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Symbol offenes Paket
Versandkosten
Nur 4,30€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Symbol LKW
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Symbol Kreditkarten
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0800 999 28 28

(kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Nutzen Sie jederzeit unser
Kontaktformular.

Zahlungsarten
  • Paypal
  • MasterCard
  • Visa
  • AmazonPay
  • Überweisung & Lastschrift
  • Aufrechnung
  • UnionPay
  • Klarna SOFORT
Versandarten
  • DHL
  • Hermes PaketShop
Zertifikate
  • dimdi
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken