Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

30 %3

Natürliches Fluorid-Gel

nur 6,29 €

statt 8,99 €

UVP 1  8,99 € 25,16 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 25 ml Gel
  • IMP GmbH International Medical Products
  • PZN 14236947
  • Gel

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Beovita natürliches Fluorid-Gel zum natürlichen Kariesschutz

Natürlicher Schutz des Zahnschmelzes vor Entmineralisierung und Karies

  • natürliche Inhaltsstoffe
  • Fluorid-Gel auf Naturbasis
  • natürlicher Kariesschutz
  • Schutz bei empfindlichen Zahnhälsen
  • enthält Xylit für einen gesunden Zahnschmelz
  • täglich anwendbar
  • für die ganze Familie
  • vegetarisch / vegan
  • entwickelt in Deutschland

Bekannt aus der VOX Gründershow Die Höhle der Löwen

Anwendung

Empfehlung: 1x täglich nach dem Zähne putzen eine erbsengroße Menge einbürsten. Nach der Anwendung nicht ausspülen. Bitte verwenden Sie in Kombination eine fluoridfreie Zahncreme.

Inhaltsstoffe

Sorbitol, Aqua, Glycerin, Xylitol, Algin, Betaine, Aroma, Sodium Chloride, Limonene *, Linalool

* Bestandteil ätherischer Öle

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Natürliches Fluorid-Gel?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.