Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

28 %4

Agnus Hevert Femin Tropfen

nur 24,15 €

statt 33,45 €

MRP 2  33,45 € 24,15 €/100 ml Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
in 1 bis 2 Tagen verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 100 ml Tropfen
  • Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG
  • PZN 02421697
  • Tropfen
  • 65.00Alkoholgehalt 65.00 %
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Details

Produktinformationen

Homöopathisches Arzneimittel bei Regelstörungen

Neben körperlichen Beschwerden während der Regelblutung wirken sich hormonelle Schwankungen häufig auch auf die Stimmung aus. Reizbarkeit, Nervosität und Niedergeschlagenheit sind typische, regelmäßig wiederkehrende Begleiterscheinungen.

Körperliche und seelische Symptome bei Regelstörungen:
  • Wasseransammlungen im Körper
  • Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Erschöpfungssymptome
  • Magen-Darm-Beschwerden
  • Krämpfe im Unterleib
  • Kopf- und Rückenschmerzen
  • Heißhunger oder Appetitlosigkeit
  • Schmerzhaftes Ziehen in den Brüsten / extreme Empfindlichkeit gegenüber Berührung - die so genannte Mastodynie
  • erhöhte Sensibilität auf Reize (Licht, Berührung, Lärm, Geruch, Zeit- und Arbeitsdruck)
  • Migräne
  • Stimmungsschwankungen
  • Antriebslosigkeit oder Überaktivität
  • Angstzustände
  • Reizbarkeit oder Aggressivität

Die Bestandteile von Agnus Hevert femin, die sich gegenseitig sinnvoll in ihrer Wirkungsweise ergänzen, beeinflussen die hormonelle Umstimmung auf sanfte Weise, stellen das hormonelle Gleichgewicht wieder her, lindern die Begleitsymptome, helfen bei den Regelschmerzen und wirken sich positiv auf die Psyche aus.

Die regelmäßige Einnahme von Agnus Hevert femin kann dazu beitragen, nachhaltig die Lebensqualität zu steigern und die Tagesaktivität im beruflichen Leben sowie in der Freizeit zu verbessern. Es stellt eine hormonfreie Alternative dar, um Regelstörungen und deren psychische Begleiterscheinungen zu lindern. Die Tropfen sind besonders für Frauen geeignet, die eine Therapie mit Hormonen ablehnen oder bei denen eine Hormonbehandlung aus medizinischen Gründen nicht angebracht ist.

Anwendung

Erwachsene nehmen in akuten Fällen bis zu 12x täglich 5-10 Tropfen, bei chronischer Anwendung 1-3x täglich 5-10 Tropfen.

Inhaltsstoffe

10 g Tropfen enthalten: Agnus castus Urtinktur 3,00 g, Cimicifuga D2 1,98 g, Pulsatilla D4 4,14 g, Zincum valerianicum D3 0,88 g

Sonstige Bestandteile: Enthält 65 Vol.-% Alkohol.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie Agnus Hevert Femin Tropfen?

  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie

pharmeo – Ihre persönliche Hausapotheke

Fühlen Sie sich gesund, fit und schön! Bei Pharmeo finden Sie dazu alle Produkte und erhalten nützliche Anregungen. Als Internetapotheke bieten wir Ihnen Apothekenprodukte und Medikamente zu günstigen Preisen. Unser breites Sortiment umfasst Arzneimittel und Medikamente, Kosmetik- und Wellnessprodukte, Homöopathie-Artikel und Alternative Medizin. Rezeptfreie Produkte erhalten Sie schnell und günstig bei Pharmeo, Ihre Rezepte lösen wir in der Onlineapotheke ebenfalls ein.

Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.