Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

40 %3

Schwedenkräuter Ansatzmischung

nur 4,49 €

statt 7,45 €

UVP 1  7,45 € 4,99 €/100 g Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 90 g
  • AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
  • PZN 00261427

Alle Packungsgrößen:

  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)
  • Lebensmittelangaben

Produktinformationen

Ansatzmischung zur Herstellung eines bekömmlichen Magenbitters.

Lebensmittelunternehmer: AURICA Naturheilm.u.Naturwaren GmbH
Püttlinger Str. 121
66773 Schwalbach/Elm

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Schwedenkräuter Ansatzmischung?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Ansatz-Mischung zur Herstellung eines bekömmlichen Magenbitters.

Nettofüllmenge: 90 g

Zutaten

Angelikawurzel, Zitwerwurzel, Wermutkraut, Manna, Eberwurzel, Rhabarberwurzel, Baldrianwurzel, Myrrhe, natürliches Aroma, Zimt, Kardamom und Safran.

Verwendungshinweise

Nach Herstellung des Ansatzes, von dem Magenbitter morgens und abends 1 Teelöffel unverdünnt oder in einer Tasse Kräutertee trinken.

Gebrauchshinweise

Zur Herstellung eines bekömmlichen Magenbitters. Beutelinhalt in 1.5 l Branntwein (Korn) geben, 14 Tage ziehen lassen, dabei täglich aufschütteln. Danach durch ein Tuch filtern und gut verschlossen aufbewahren.
Produkte aus der Kategorie
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.