Homöopathie - Herz und Kreislauf

Wir alle kennen und verstehen das Symbol, das für Liebe und Zuneigung steht: das Herz. Was unser eigenes Herz angeht, fehlt es uns leider häufig an Verständnis. In Deutschland stirbt mittlerweile jeder Zweite an den Folgen einer Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Neben angeborenen Erkrankungen sind die typischen Risikofaktoren, die das Leben in unserer modernen Zivilisation mit sich bringt wohl der Hauptgrund für diese aufrüttelnde Statistik.

Stress, zu fettes Essen, Bewegungsmangel und Rauchen begünstigen Stoffwechselstörungen und lassen die Blutfett- und Harnsäurewerte in die Höhe schnellen, was wiederum zu Herzinfarkt oder Schlaganfall führen kann.

Die bewusste Umstellung negativer Lebensgewohnheiten in Verbindung mit homöopathischer Prophylaxe vermindert das Risiko von kardiovaskulären Krankheiten deutlich. Für akute Kreislaufbeschwerden bietet die Homöopathie effektive Mittel zur Soforthilfe, die in jede Hausapotheke gehören.

Sortieren:
Filter:
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)