Kontakt: 0800 999 28 28
Mo. bis Fr.: 08:00 bis 16:00 Uhr

Bitte melden Sie sich an.

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Ich bin ein neuer Kunde

Registrieren Sie sich für mehr Einkaufskomfort bei Ihrem nächsten Besuch.

- Schneller und einfacher Bestellvorgang

- Einfacher Zugriff auf Ihren Bestellablauf und Status.

weiter

Als Gast bestellen

Durch Ihre Bestellung als Gast werden Ihre Daten nicht gespeichert und Sie erhalten kein eigenes Konto.
Bei einer erneuten Bestellung müssen Sie jedoch alle Daten eingeben.

weiter

Login und Bezahlen mit Amazon

Nutzen Sie Ihren Amazon-Account, um in unserem Shop zu bezahlen.

weiter

Wenn der Hals kratzt


Auch in den warmen Jahreszeiten leiden viele Menschen unter einem kratzenden, schmerzenden Hals, Schluckbeschwerden und Heiserkeit. Halsschmerz ist genau wie Fieber nicht als eine eigenständige Erkrankung definiert, sondern es handelt sich dabei um ein Symptom. Häufig sind die Schmerzen eine Begleiterscheinung einer Erkältung. Weitere Symptome können Kopf- und Gliederschmerzen, Schnupfen oder Husten sein. Ausgelöst werden Halsschmerzen in der Regel von Viren, in selteneren Fällen auch von Bakterien. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Halsschmerzen zu behandeln.


Halstabletten, -pastillen


Halstabletten oder -pastillen haben sich als sogenannte Hals- und Rachentherapeutika bei Halsschmerzen und Schluckbeschwerden bzw. Schluckschmerzen bewährt. Aufgrund der örtlich zielgenauen Anwendung dieser Medikamente können Halstabletten bei Entzündungen und Infektionen des Mund- und Rachenraumes besonders effektiv eingesetzt werden.

Sortieren:
Filter:
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)