Ein starkes Immunsystem

Orthomolekulare Produkte sind Nahrungsergänzungsmittel die sowohl präventiv als auch unterstützend zur Behandlung chronischer Krankheiten eingenommen werden. Ausgehend von der Theorie, dass ein störungsfreier Ablauf aller komplexen Stoffwechselvorgänge im Körper die Grundlage eines gesunden Organismus darstellt, werden dem Körper durch die gezielte Einnahme der Präparate verschiedene Mikronährstoffe wie Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und essentielle Fettsäuren zugeführt.

Der Einsatz orthomolekularer Präparate ist besonders in den erkältungsreichen Jahreszeiten von hohem Nutzen. Neben einer ausgewogenen Ernährung ist es sinnvoll bei erhöhtem Erkältungsrisiko eine gezielte Kombination aus Vitamin C, D und Zink einzunehmen. Ist es bereits zur Infektion gekommen, kann die Dauer der Erkältung durch die Einnahme um bis zu 40% verkürzt werden.

Sortieren:
Filter:
Zeige 1 bis 13 (von insgesamt 13 Artikeln)