Reichen Sie Ihr Rezept bequem und portofrei ein

Sie möchten ein rezeptpflichtiges Medikament bestellen und benötigen hierfür einen Freiumschlag? Hier können Sie sich Ihren Freiumschlag herunterladen und ausdrucken.

Den Bestellschein und das Gesundheitsblatt können Sie entweder direkt über das Internet ausdrucken, oder zusammen mit dem Freiumschlag anfordern.
Bitte senden Sie anschließend Ihr(e) Rezept(e) zusammen mit dem Bestellschein und dem Gesundheitsblatt an folgende Adresse:

Pharmeo
Plauener Str. 163-165
13053 Berlin

Sobald Ihr Rezept bei uns eingegangen ist, bearbeiten wir Ihre Bestellung schnellstmöglich. Hiernach dauert es in der Regel etwa 2-3 Tage, bis Ihre Medikamente bei Ihnen eintreffen.
Bitte geben Sie bei der Rezeptzusendung Ihre Bestell- und/ oder Kundennummer an. Wir können Ihre Rezepte so schneller zuordnen und bearbeiten. Vielen Dank!

Freiumschlag anfordern

 

pharmeo – Ihre persönliche Hausapotheke

Fühlen Sie sich gesund, fit und schön! Bei Pharmeo finden Sie dazu alle Produkte und erhalten nützliche Anregungen. Als Internetapotheke bieten wir Ihnen Apothekenprodukte und Medikamente zu günstigen Preisen. Unser breites Sortiment umfasst Arzneimittel und Medikamente, Kosmetik- und Wellnessprodukte, Homöopathie-Artikel und Alternative Medizin. Rezeptfreie Produkte erhalten Sie schnell und günstig bei Pharmeo, Ihre Rezepte lösen wir in der Onlineapotheke ebenfalls ein.

Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 2,70€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Telefon 0800 999 28 28

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken
Arzneimittel:

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.