• Start
  • Femiloges magensaftresistente Tabletten

Tippen Sie auf das Bild zum vergrößern

Abbildung/Farbe kann abweichen

31 %3

Femiloges magensaftresistente Tabletten

nur 19,39 €

statt 27,95 €

UVP 1  27,95 € 38,78 €/100 St Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Ab 55€ Warenwert erfolgt Ihre Lieferung versandkostenfrei!
  • 50 St Tabletten magensaftresistent
  • Dr. Loges + Co. GmbH
  • PZN 07580414
  • Tabletten magensaftresistent
  • ArzneimittelArzneimittel

    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Beipackzettel herunterladen
  • Produktbeschreibung
  • Kundenmeinungen
    (0)

Produktinformationen

Die Wechseljahre sind der natürliche Übergang in eine neue Lebensphase der Frau.
Während dieser Phase kommt das Zusammenspiel der Hormone aus dem Gleichgewicht, was für 8 von 10 Frauen Beschwerden mit sich bringt - die so genannten Wechseljahresbeschwerden. Diese umfassen eine Vielzahl körperlicher Symptome und können die Lebensqualität stark beeinträchtigen.

femi-loges mit der hormonfreien Pflanzenkraft des sibirischen Rhabarbers lindert typische Symptome wie Hitzewallungen, depressive Verstimmungen oder Schlafstörungen eindrucksvoll. Und das bei hervorragender Verträglichkeit: in Studien wurden weder Spannungsgefühle in der Brust, noch Gewebeveränderungen oder eine Gewichtszunahme beobachtet.

femiloges® auf einen Blick
  • Hilft bei typischen Beschwerden in den Wechseljahren wie Hitzewallungen, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen und Ängstlichkeit
  • Traditionelle Arzneipflanze mit sehr guter Verträglichkeit
  • Verträglichkeit in Studie nachgewiesen
  • Einfache Einnahme: nur eine Tablette pro Tag

Anwendungsgebiete
femiloges® wird angewendet zur Besserung der durch die Wechseljahre bedingten psychischen und neurovegetativen Beschwerden wie Hitzewallungen/Schweißausbrüche, Schlafstörungen, depressive Verstimmungen und Ängstlichkeit.

Gegenanzeigen
Bestehen oder Verdacht auf einen östrogenabhängigen Tumor, da nicht bekannt ist, ob Rhapontikrhabarberwurzel-Trockenextrakt das Wachstum eines östrogenabhängigen Tumors beeinflusst.

Anwendung

Falls von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: 1-mal täglich 1 magensaftresistente Tablette.

femi-loges® wird unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. ein Glas Trinkwasser) möglichst immer zur gleichen Tageszeit eingenommen. Morgens mindestens eine halbe Stunde vor dem Frühstück oder ein bis zwei Stunden vor einer Mahlzeit.

Hinweise

Dieses Arzneimittel enthält Lactose (Milchzucker) und Sucrose (Zucker). Bitte nehmen Sie femiloges® daher erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden.

Hinweis für DiabetikerInnen: 1 magensaftresistente Tablette enthält ca. 0,01 Broteinheiten (BE).

Inhaltsstoffe

1 magensaftresistente Tablette enthält den Wirkstoff: Rhapontikrhabarberwurzel-Trockenextrakt.

Die sonstigen Bestandteile sind: Calciumcarbonat (E 170), Carnaubawachs, Cellacefat, gebleichtes Wachs, Lactose-Monohydrat (Milchzucker), Macrogol 6000, Macrogol 35000, Magnesiumstearat [pflanzlich], Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1), mikrokristalline Cellulose, Natriumdodecylsulfat, Povidon K 25, Povidon K 90, Sucrose (Zucker), Talkum, Titandioxid (E 171), Triacetin.

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Wie bewerten Sie Femiloges magensaftresistente Tabletten?
  1 2 3 4 5
Bewertung
Produkte aus der Kategorie
Bestens erreichbar
Wir sind erreichbar per E-Mail, Telefon, Fax oder per Post.
Versandkosten
Nur 4,30€ bei Lieferung an Hermes PaketShops. Versandkostenfrei ab 55€ Bestellwert
Lieferung
Sie erhalten Ihre Bestellung schnell und sicher direkt nach Hause
Sicher einkaufen
Finden Sie die zu Ihnen passende Zahlart.
Kontakt

Rufen Sie uns an

Mo. bis Fr. 10 Uhr bis 18 Uhr

Sa. 10 Uhr bis 13 Uhr

Telefon: 0800 999 28 28

(Kostenfrei aus dem deutschen Netz)


Schreiben Sie uns eine Nachricht

Fax: 030 622 00 212

E-Mail: service@pharmeo.de

Zahlungsarten
Versandarten
Zertifikate
  • Logo des Bundesverband deutscher Versandapotheken