Sicherheit und Datenschutz

Wir wissen Ihr Vertrauen zu schätzen und wenden äußerste Sorgfalt und höchste Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen.
Ihre Bestellung, die persönlichen Daten und Ihre Angaben zur Zahlungsabwicklung sind durch technische Sicherheitssysteme und zusätzliche Berechtigungsverfahren geschützt. Dies gilt gleichermaßen beim Transfer der Daten wie auch bei der Speicherung auf unseren Servern.

Verwendung Ihrer persönlichen Daten und deren Weitergabe an Dritte

Die Weitergabe Ihrer im Internet eingegebenen persönlichen Daten an unberechtigte Dritte findet nicht statt. Die Daten werden ausschließlich zum Zwecke der logistischen Abwicklung Ihrer Bestellung(en) verwendet.

Sofern Sie im Rahmen eines einzelnen Bestellvorgangs ausdrücklich zustimmen, werden auch Ihre E-Mail-Adresse und/oder Ihre Mobilfunknummer an den Zustelldienst weiter gegeben, um eine Nutzung dieser Kontaktdaten für Mitteilungen des Zustelldienstes im unmittelbaren Zusammenhang mit der Lieferung der bestellten Ware zu ermöglichen. Die Daten werden unverzüglich gelöscht, sobald die Auslieferung stattgefunden hat oder falls Sie Ihre Zustimmung zur entsprechenden Nutzung vorher uns oder dem Zustelldienst gegenüber widerrufen.

Bei Auswahl bestimmter Zahlungsarten, die zu einer Vorleistung durch pharmeo führen (Kauf auf Rechnung oder Banklastschrift), findet zum Zwecke der Bonitätsprüfung ein Austausch Ihrer personenbezogenen Daten (Vor- und Zuname, Ihre Anschrift sowie ggf. Ihr Geburtsdatum) mit der SCHUFA statt. Ihre schutzwürdigen Belange finden in jedem Fall stets Berücksichtigung. Die datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden hierbei eingehalten.

Die SCHUFA nutzt die genannten von uns übermittelten Daten um auf Grundlage mathematisch-statistischer Verfahren eine entsprechende Bewertung Ihrer Bonität hinsichtlich der jeweiligen Bestellung vorzunehmen (Scoring). Des Weiteren nutzt die SCHUFA die genannten Daten für andere Unternehmen (z.B. andere Onlinehändler) für Adressverifizierungen, Identitätsprüfungen und für darauf aufbauende Scoringanwendungen. In die Berechnung des Wahrscheinlichkeitswertes fließen auch Ihre Anschriftendaten mit ein. Unter Umständen ist dabei ein Rückschluss auf harte Negativmerkmale möglich. Sie können bei der SCHUFA (SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden) jederzeit Auskunft über die über Sie gespeicherten Daten erhalten und uns gegenüber einer entsprechenden Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten jederzeit widersprechen, z.B. durch eine E-Mail an datenschutz@pharmeo.de.

Wenn Sie sich durch Auswahl der Zahlungsoption „Zahlung auf Rechnung“ für die Inanspruchnahme der Zahlungsdienstleistungen der Klarna AB, Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, eingetragen in das schwedische Unternehmensregister unter 556737-0431, entschieden und den Bestellvorgang vollständig abgeschlossen haben, gilt auch die Datenschutzerklärung der Klarna AB. Diese finden Sie hier.

Verwendung von Cookies

Unsere Internetseite verwendet Cookies. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzer der Website zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Wenn Sie die Nutzung von Cookies unterbinden wollen, können Sie dies durch eine Änderung in den Einstellungen des von Ihnen verwendeten Internetbrowsers, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Firefox, Google Chrome, Internet Explorer, Safari, Opera) tun.

Webanalyse

Um den Erfolg unserer Werbekampagnen über Google Adwords zu messen, setzen wir ein Conversion Tracking Verfahren ein. Dabei wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Sofern Sie über eine Google Anzeige auf unsere Internetseite gelangen, gibt dieser Cookie dann eine Rückmeldung, ob eine Bestellung durchgeführt wurde oder nicht. Laut Google lassen die hierbei gesammelten Daten keine Rückschlüsse auf individuelle Daten zu und werden automatisch nach 30 Tagen gelöscht. Wenn Sie nicht an dem Tracking Verfahren teilnehmen möchten, können Sie das Setzen des Cookies ablehnen. Hierzu müssen Sie Ihren Browser so einstellen, dass das automatische Setzen von Cookies von der Domain „googleadservices.com“ deaktiviert wird.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Nähere Informationen zu Google Analytics finden Sie hier: http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Unsere technischen Standards

Wir verwenden beim Datentransfer das sogenannte SSL-Sicherheitssystem (Secure Socket Layer) in Verbindung mit einer 128-Bit-Verschlüsselung. Diese Technik bietet höchste Sicherheit und wird daher beispielsweise auch von Banken zum Datenschutz beim Online-Banking eingesetzt. Sie erkennen, dass Daten verschlüsselt übertragen werden, an der geschlossenen Darstellung eines Schlüssel- bzw. Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers.

Berechtigung, Veränderung und Löschung persönlicher Daten

Ihre persönlichen Daten können Sie jederzeit im Bereich „Login“ – unter Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes – einsehen, bearbeiten oder löschen.
Bitte beachten Sie: Sie sollten Ihre Zugangsinformationen (E-Mail-Adresse, Passwort) nicht an Dritte weitergeben und im Rahmen des Bestellvorganges die SSL-Verschlüsselung nutzen, wann immer sie von uns angeboten wird.

Ihre Fragen

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben sie einfach eine E-Mail an datenschutz@pharmeo.de.

Zurück